Suche geht weiter

Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf neun Tote.
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
25.000 Euro gespart: Sie gab ein Jahr nur Geld für‘s Nötigste aus
Video
25.000 Euro gespart: Sie gab ein Jahr nur Geld für‘s Nötigste aus
25.000 Euro gespart: Sie gab ein Jahr nur Geld für‘s Nötigste aus

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Meistgelesen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen
Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Video

In See eingebrochen: Hund führt Retter zu zwei Männern

In See eingebrochen: Hund führt Retter zu zwei Männern

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile

Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die örtliche Katastrophenschutzbehörde nun Alarmstufe Rot ausgerufen.
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile

Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale Einwanderer aus Indonesien.
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. "Spätestens ab dem 75. Lebensjahr sollen Untersuchungen verpflichtend sein", sagte …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen

Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist eine Putenmast in Schleswig-Holstein. Viele tausend Tiere müssen getötet werden.
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen

Urteil über Leihmutterschaft ohne biologische Verbindung

Straßburg (dpa) - Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof entscheidet heute über einen Fall der Leihmutterschaft. Die Konstellation ist besonders, weil die Wunscheltern mit dem Kind nicht genetisch verwandt sind.
Urteil über Leihmutterschaft ohne biologische Verbindung

Archiv – Deutschland & Welt

Aus den anderen Ressorts

Syriengespräche in Kasachstan gehen weiter

Syriengespräche in Kasachstan gehen weiter

Trump-Sprecher: „Unsere Absicht ist es, Sie nie anzulügen“

Trump-Sprecher: „Unsere Absicht ist es, Sie nie anzulügen“

Unfall am Bahnübergang: Streckensperrung bis 10 Uhr

Unfall am Bahnübergang: Streckensperrung bis 10 Uhr