Die gute Hitze-Nachricht: Zwei Kugeln Eis sind o.k.

+
Zwei Kugeln Eis pro Tag dürfen sich auch figurbewusste Genießer gönnen.

Berlin - Das ist die schönste Hitze-Meldung der vergangenen Woche: Zwei Kugeln Eis pro Tag dürfen sich auch figurbewusste Genießer gönnen.

Das entspreche einer Menge von etwa 100 bis 150 Gramm und sei vom Energiegehalt her unbedenklich, erläutert die Verbraucher Initiative in Berlin. Eine Kugel Fruchteis hat zirka 125 Kalorien, eine aus Sahneeis gut 200. Sinnvoll sei es daher für Liebhaber cremiger Sorten, statt Sahneeis Milcheis zu wählen, das bei 140 Kalorien pro Kugel liegen.

Bikini-Figur: Zwei Kugeln Eis sind unbedenklich

Sexy Sommer: Die Bikinis von Victoria's Secret

Auch Schokoladen- Überzüge, Zuckerstreusel oder Sahnehauben werden besser weggelassen - sie enthalten viele überflüssige Kalorien. Wer Erfrischung und möglichst wenige Kalorien möchte, entscheidet sich für Wassereis oder Sorbets mit leichten 50 bis 80 Kalorien pro Kugel. 

dpa

Kommentare