Historische Ausstellung

Rhode. Zum Abschluss des 625-jährigen Dorfjubiläums von Rhode ist in der Schützenhalle vom 22. bis 24. November eine umfangreiche historische Ausstellung zu sehen. Mit vielen Dokumenten, Fotos usw. wird die Entwicklung des Ortes vom bisher ersten bekannten Dokument (aus 1388) bis Heute vorgestellt.

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 22. November, um 17 Uhr statt. Folgende Ausstellungszeiten sind vorgesehen: Freitag: 17 bis 20 Uhr, Samstag: 14 bis 20 Uhr und Sonntag: 11 bis 15 Uhr. Zu den Öffnungszeiten ist für einen kleinen Imbiss und diverse Getränke gesorgt. Die Frauengemeinschaft bietet zudem am Samstag Kaffee und „Leckereien im „Ausstellungs - Cafe“ an.

Wer noch bisher unbekannte “Schätzchen” zu Hause hat (Fotos, Dokumente oder uralte Gegenstände), sollte sie dem Organisationskomitee leihweise zur Verfügung stellen.

Ansprechpartner sind der Vorstand der Dorfgemeinschaft Rhode und Ortsvorsteher Hans Werner Abel .

Kommentare