Wahlen bei Pro Musica

Der neue Vorstand von Pro Musica: Beate Wurm, Conni Japes Dornseifer, Ulrike Bender, Mechthild Schuchert, Annette Wickel, Gaby Schöler und Melanie Buchsteiner (v.l.).

Zur Jahreshauptversammlung des Frauenchores "Pro Musica" Gerlingen konnte Dr. Beate Clemens-Harmening im Vereinslokal "Zum Landmann" zahlreiche Mitglieder begrüßen.

Im Jahresbericht 2011 ließ die Schriftführerin Mechthild Schuchert das vergangene Jahr Revue passieren. Hervorzuheben waren neben verschiedenen Auftritten das Zuccalmaglio-Festival des Chorverbandes NRW in Bad Sassendorf sowie die Chorfahrt nach Trier, die Dank der guten Organisation kulturell zu einem Highlight wurde.

Für 2012 stehen neben verschiedenen Auftritten und dem Chorfest der Gemeinde Wenden die Wettbewerbe in Helden und Somborn auf dem Programm.

Bei den anstehenden Wahlen stellte sich die Vorstandsspitze Dr. Beate Clemens-Harmening und Marianne Selter nicht mehr zur Wahl. Mehrheitlich wurden in einem Dreierteam Gaby Schöler, Beate Wurm und Conni Japes-Dornseifer als neue Vorstandsvorsitzende gewählt.

Im Amt bestätigt wurden die Notenwartin Ulrike Bender und die Beisitzerin Annette Wickel. Mit einem Dank für die geleistete Arbeit und einem Blumenstrauß verabschiedete die Schriftführerin die Vorstandsvorsitzenden Dr. Beate Clemens-Harmening und Marianne Selter, die fünf Jahre erfolgreich die Vereinsgeschicke leiteten.

Kommentare