Deutsche Weltmeister im Liegestuhl-Reservieren

+
Deutsche Weltmeister im Liegestuhl-Reservieren

München - Angeblich ist es nur ein Klischee, dass wir Deutschen im Urlaub andere nerven. Doch laut einer Umfrage sind wir unangefochten Weltmeister im Liegestuhl-Belegen.

Lesen Sie mehr dazu:

Urlaub: Socken-in-Sandalen-Träger sterben aus

Ohne Gewissen? Jeder Zweite lügt im Urlaub

Jeder zweite Deutsche arbeitet im Urlaub

Was nervt an deutschen Urlaubern

Nur der frühe Vogel, fängt den Wurm - Wer einen schönen Platz am Pool will, steht im Urlaub auch gerne früh auf und reserviert mit einem Handtuch seine Liege. Vor allem Deutsche sind im Urlaub scheinbar unerträglich. Dioe größten Kritiker des reisenden Deutschen ist er jedoch selbst. 
Mehr als jeder vierte Deutsche setzt seine Landsleute auf Platz eins der Liegestuhl-Beleger (27 Prozent der Stimmen). Auf Platz zwei folgen die Engländer (22 Prozent) und auf Platz drei die Urlauber aus Russland (13 Prozent). Es folgen Holländer und Österreicher (neun bzw. vier Prozent). So lautete das Ergebnis einer Umfrage von lastminute.de.

Unter den Deutschen, die Urlaub am Strand oder Pool machen, geben sechs Prozent zu, dass sie früher aufstehen, um mit dem Handtuch eine Liege am Pool oder am Strand zu reservieren.

Die Top 10 der Liegestuhl-Beleger laut den Deutschen

  • 1. Deutsche (27 Prozent)
  • 2. Engländer (22 Prozent)
  • 3. Russen (13 Prozent)
  • 4. Holländer (9 Prozent)
  • 5. Österreicher (4 Prozent)
  • 6. Italiener (2 Prozent)
  • 7. Amerikaner (2 Prozent)
  • 8. Franzosen (2 Prozent)
  • 9. Schweizer (2 Prozent)
  • 10. Spanier (1 Prozent)

lastminute.de

Bilder aus dem Urlaubsalbum von Merkel &Co

Bilder aus dem Urlaubsalbum von Merkel & Co

Kommentare