Piloten sehen schwere Mängel

Diese zwei deutschen Flughäfen sind mangelhaft

+
Eine Ryanair-Maschine startet vom Flughafen Lübeck, der sicherheitsrelevante Mängel besitzt. Das findet die Pilotengewerkschaft VC.

Frankfurt/Main - An zwei deutschen Flughäfen wollen Sie lieber nicht landen. Zumindest aus Sicht der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit. Vier Flughäfen verdienen sich hingegen Bestnoten.

An den Flughäfen Lübeck und Mannheim gibt es aus Sicht der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) sicherheitsrelevante Mängel. An beiden Flughäfen fehle die von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) geforderte Auslaufzone am Ende der Landebahn, kritisierte die VC am Dienstag in Frankfurt anlässlich ihres alljährlichen „Flughafen-Checks“. Die Gewerkschaft vergab in diesem Teilbereich schlechte Noten, stufte aber beide Airports als noch befriedigend ein. Bestnoten verdienten sich hingegen die Flughäfen in München, Leipzig-Halle, Frankfurt und Berlin-Schönefeld.

Das sind die besten Flughäfen der Welt

dpa

Kommentare