23-Jährige tot: In Wuppertal ermittelt eine Mordkommission

Wuppertal - Eine in Wuppertal in ihrer Wohnung tot aufgefundene Frau ist möglicherweise Opfer eines Verbrechens geworden. Zur Aufklärung des Falls sei eine Mordkommission eingerichtet worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die 23 Jahre alte Frau war am Montag leblos in ihrer Wohnung entdeckt worden. Um die Todesursache aufzuklären, wurde die Leiche noch am selben Tag in der Gerichtsmedizin untersucht. "Erste Ergebnisse der Untersuchung deuten auf ein Tötungsdelikt hin", erklärte die Polizei in Wuppertal. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare