60-jähriger Autofahrer stirbt nach Zusammenprall mit Rettungswagen

+
Symbolbild.

Dorsten - In Dorsten ist am Montagmorgen ein 60-jähriger Autofahrer gestorben, weil sein Fahrzeug auf einer Kreuzung von einem Krankenwagen gerammt und gegen einen stehenden Lastwagen geschleudert wurde.

Der Rettungswagen war mit Blaulicht und Martinshorn zu einem Notfall unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Der 60-Jährige starb später im Krankenhaus. Die Insassen des Krankenwagens erlitten leichte Verletzungen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare