78-Jährige stirbt bei Autounfall in Rheinberg

+
Symbolbild.

Rheinberg - Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist eine 78-Jährige in Rheinberg im Kreis Wesel am Freitagmorgen ums Leben gekommen.

Die Rentnerin hatte nach links abbiegen wollen und den Lkw auf der Bundesstraße 57 offenbar übersehen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen der Frau schleuderte nach dem Aufprall quer über die Straße in eine Böschung. Die 78-Jährige wurde schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lkw, ein 57-jähriger Mann aus Xanten, erlitt leichte Verletzungen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare