In NRW beginnen die Abiturprüfungen

+
Am Dienstag beginnen für rund 95.700 Schüler und Schülerinnen in Nordrhein-Westfalen die Abiturprüfungen.

Düsseldorf - Abi-Streiche sind vorbei - jetzt wird es ernst: Am Dienstag beginnen für rund 95.700 Schüler und Schülerinnen in Nordrhein-Westfalen die Abiturprüfungen.

Bis zum 19. April müssen alle Abi-Klausuren geschrieben sein. Traditionell geht es los mit Deutsch-Klausuren. Am 20. April beginnen dann die mündlichen Prüfungen im vierten Abiturfach. Bis einschließlich 2. Juli müssen die Zeugnisse ausgegeben werden. 

Die meisten Schüler - rund 67.000 - treten an einem der 624 Gymnasien des Landes zum Abitur an. Außerdem stellen sich Schüler der Gesamt- und Waldorfschulen, Weiterbildungskollegs und Beruflichen Gymnasien der "Reifeprüfung". - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare