Tödlicher Unfall bei Ostbevern

+

Ostbevern/Warendorf - Eine Autofahrerin ist in der Nacht zum Mittwoch bei Ostbevern (Kreis Warendorf) gegen mehrere Bäume geprallt und tödlich verletzt worden.

Die 50 Jahre alte Frau war auf einer Kreisstraße aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. 

Nachdem ihr Auto mit mehreren Bäumen kollidiert war, blieb das Fahrzeug im Graben liegen. Die Frau wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Sie starb später in einem Krankenhaus. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare