Betrunkener Lkw-Fahrer parkt auf der Überholspur

+

Münster - Verschnaufpause auf der Überholspur: Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat seine Fahrt einfach auf dem linken Fahrstreifen der A30 bei Rheine im Kreis Steinfurt beendet, und ein kurzes Päuschen eingelegt.

 Der 52-Jährige bremste seinen Lastwagen ab, blieb stehen und blockierte den nachfolgenden Verkehr, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Ein weiterer Autofahrer sah nach dem Rechten und half dem Trunkenbold aus dem Führerhäuschen. Die Polizei brachte den torkelnden Mann auf die Wache. Dort war er noch nicht einmal mehr in der Lage, ins Röhrchen zu pusten. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare