NRW erwartet diese Woche insgesamt 7000 Flüchtlinge

Arnsberg/Düsseldorf - Die Bezirksregierung Arnsberg rechnet damit, dass allein in dieser Woche insgesamt 7000 Flüchtlinge nach NRW kommen.

"Wie viele nächste Woche kommen, kann keiner genau wissen", sagte ein Sprecher auf Anfrage. Weil die Zahl unkalkulierbar sei, gehöre es momentan zum Tagesgeschäft, neue Notunterkünfte einzurichten. Insgesamt gibt es zurzeit 120 Notunterkünfte des Landes. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare