Brand in ehemaligem Metallhüttenwerk 

+

Dortmund - Beim Abriss eines ehemaligen Metallhüttenwerks in Dortmund ist ein Feuer ausgebrochen. Möglicherweise hätten die Arbeiten an einem Wärmetauscher das Feuer am späten Montagnachmittag in einer Werkshalle im Stadtteil Eving ausgelöst, sagte ein Feuerwehrsprecher am Abend.

Verletzte habe es nach ersten Erkenntnissen nicht gegeben. Die Feuerwehr forderte die Anwohner auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten, auch wenn erste Schadstoffmessungen negativ ausgefallen seien. 

Am Abend waren 160 Feuerwehrleute im Einsatz. Medienberichte, die von einer Explosion sprachen, konnte der Sprecher nicht bestätigen. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare