Brutaler Überfall auf Wettbüro in Arnsberg

Arnsberg - Ein Wettbüro in Arnsberg ist überfallen worden. Als eine Angestellte am Sonntagabend das Büro abschließen wollte, wurde sie von einem Mann in einem Kapuzenpulli zurück in das Gebäude gedrängt.

Dieser bedrohte sie mit einem Messer und forderte Bargeld, wie die Polizei mitteilte. Als die Mitarbeiterin erwiderte, sie habe kein Geld, schlug der Täter sie ins Gesicht. Daraufhin nahm er Geld und flüchtete. Zu der Höhe der gestohlenen Summe machte die Polizei keine Angaben. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Kommentare