Bürger sollen die Finanzämter bewerten

+
Finanzminister Walter-Borjans

Düsseldorf - Die NRW-Landesregierung möchte von den Bürgern wissen, wie zufrieden sie mit den Finanzämtern sind. An diesem Montag startet eine anonyme Befragung im Internet.

Die Menschen sollen unter anderem angeben, wie zufrieden sie mit der telefonischen Erreichbarkeit ihres Finanzamtes sind oder wie gut sie mit der elektronischen Steuererklärung klarkommen. 

"Die Befragung liefert unserer Verwaltung wertvolle Hinweise, in welchen Bereichen wir bereits gut sind und wo wir noch bürgerfreundlicher werden können", sagte Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) am Sonntag.

dpa/lnw

Quelle: wa.de

Kommentare