Diebe nach Einbruch in Detmold bis an die Zähne bewaffnet

Detmold - Ein kleines Waffenarsenal haben Diebe in einem Haus in Detmold erbeutet. Während die Bewohner im Urlaub weilten, räumten die Täter Waffen und Wertsachen aus dem Eigenheim, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Ihnen fielen ein Langschwert, ein Säbel, eine Machete und eine Schreckschusspistole in die Hand, ein Nachbau der Polizeiwaffe Walther P99. Die Polizei sucht nach den Tätern. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare