Polizei ermittelt nach dem Fund zweier Leichen in Essen

+
Mitarbeiter der Gerichtsmedizin transportieren aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Essen eine Leiche ab. In der Wohnung waren zuvor zwei Leichen gefunden worden.

Essen - Nach dem Fund von zwei Leichen in Essen sucht die Mordkommission weiter nach den Hintergründen. Die Leichen eines 48-jährigen Mannes und seiner 58 Jahre alten Lebensgefährtin waren am Dienstag in einem Essener Mehrfamilienhaus gefunden worden.

Zu den Todesumständen machten die Ermittler auch am Mittwoch noch keine Angaben. Die 77-Jährige Mutter des Opfers hatte die Polizei alarmiert, weil sie ihren Sohn seit mehreren Tagen nicht gesehen hatte und sich Sorgen machte.

Die Beamten hätten dann in der Wohnung des Sohnes die beiden Leichen gefunden. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare