Feuer in Eickelborn - Gebäude der Forensik evakuiert

Lippstadt - Wegen eines Feuers in der forensischen Klinik in Eickelborn mussten am späten Donnerstagnachmittag mehrere dutzend Bewohner evakuiert werden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es zu dem Brand in der Klinik am Donnerstag gegen 16.50 Uhr. Das brennende Gebäude habe vollständig evakuiert werden können. Sämtliche Bewohner des Hauses wurden auf andere Gebäude innerhalb der Klinik verlegt. Die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot angerückt war, habe den Brand unter Kontrolle, hieß es.

Nach ersten Angaben erlitten zwei Klinikmitarbeiter eine leichte Rauchvergiftung. Die Polizei unterstütze Feuerwehr und Rettungsdienste bei der Evakuierung und Umverteilung der 60 bis 70 Personen.

Es werde kein Patient vermisst. - eB

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare