Fußgänger stirbt bei Unfall in Hagen

+
Symbolbild

Hagen - Ein Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Hagen am Samstagabend tödlich  verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der 47-Jährige gegen 22.05 Uhr auf der Körnerstraße von einem 41-jährigen Pkw-Fahrer angefahren. Bei dem Zusammenprall erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er kurze Zeit später in einem Hagener Krankenhaus starb. 

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die Körnerstraße musste für die Zeit der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden.

Karte

Quelle: wa.de

Kommentare