Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht

Geldautomaten geöffnet und mit sechsstelliger Beute davongerollt

+
Dieses Foto zeigt den bislang unbekannten Täter.

Mettmann - Einen ungewöhnlichen Diebstahl aus einem Geldautomaten versucht die Polizei in Mettmann aufzuklären. Der unbekannte Täter hatte Geldkassetten mit einem sechsstelligen Betrag aus dem Automaten entwendet - ohne den Automaten zu sprengen.

"Wie der Mann den Geldautomaten einfach öffnen konnte, dazu können wir noch keine Angaben machen", sagte eine Polizeisprecherin am Montag. 

Bilder einer Überwachungskamera zeigen, wie der Täter schon vor einem Monat die Geldkassetten aus dem Automaten nimmt, sie in einem Rollkoffer verstaut und sich anschließend unbehelligt entfernt. Mit Hilfe von Fahndungsfotos hofft die Polizei jetzt, ihm auf die Spur zu kommen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare