Zug kollidiert mit Bagger bei Bonn - Wieder Zugausfälle

+

Köln/Bonn - Am Bonner Güterbahnhof hat am Mittwochmorgen ein leerer Zug der Mittelrheinbahn einen Bagger gerammt. Verletzt wurde niemand. Die Strecke zwischen Roisdorf und Bonn wurde während der Bergungsarbeiten bis kurz nach 8.00 Uhr komplett gesperrt.

Es kam zu einigen Zugausfällen. Die Bahn richtete vorübergehend Schienenersatzverkehr ein. "Warum der Bagger auf dem Gleis stand, muss jetzt die Bundespolizei ermitteln", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Mittwoch. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare