Junge Männer sollen 35-Jährige in Dortmund vergewaltigt haben

+

Dortmund - Eine 35 Jahre alte Frau ist in Dortmund offenbar Opfer einer Vergewaltigung geworden.

Zwei junge Männer sollen die Frau in der Nacht zum Sonntag verfolgt, auf einem Spielplatz überfallen und ins Gebüsch gezogen haben. 

Einer der Männer habe die Frau mit einem Messer bedroht, der zweite habe ihr ins Gesicht geschlagen, die Unterkleider heruntergerissen und sie vergewaltigt, teilte die Polizei am Dienstag mit. 

Die Frau hatte sich nach Hause geschleppt und die Polizei gerufen. Die Männer entkamen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare