Motorradfahrerin bei Unfall auf A2 bei Beckum tödlich verletzt

Beckum - Eine 30-jährige Motorradfahrerin aus Osnabrück ist am Samstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der A2 in Richtung Oberhausen tödlich verletzt worden.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die 30-Jährige gegen 9.40 Uhr an der Anschlussstelle Beckum auf die A2 in Richtung Oberhausen. Sie wechselte über den mittleren auf den linken Fahrstreifen. Dort stieß sie mit dem von hinten kommenden BMW eines 57-Jährigen aus Essen zusammen. Die Motorradfahrerin stürzte und verstarb aufgrund ihrer schweren Verletzungen noch am Unfallort. Der 57-Jährige blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme musste die A2 in Richtung Oberhausen bis etwa 12.50 Uhr komplett gesperrt werden. - WA

Quelle: wa.de

Kommentare