Nach Streit: Taxifahrer sticht mit Messer auf Kollegen ein

+
Symbolbild

Essen - Nach einem Streit unter Kollegen ist ein Taxifahrer am Essener Hauptbahnhof von einem anderen durch einen Stich verletzt worden.

Der 25-Jährige mutmaßliche Täter sei danach mit seiner Droschke geflogen, wenig später aber zum Bahnhof zurückgekehrt. Dort sei er vorübergehend festgenommen worden, mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Gegen den Mann wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare