Von Dortmund in Richtung Bochum

Notfall-Arbeiten auf der B1: Zwei Fahrstreifen dicht - Chaos droht

+

Dortmund - In Dortmund droht am Donnerstag ein größeres Chaos auf der B1: In Fahrtrichtung Bochum muss kurz vor der Einmündung Voßkuhle eine eingebrochene Schachtabdeckung in der mittleren Fahrspur sofort repariert werden, zwei von drei Fahrstreifen werden gesperrt.

Neben der runden Schachtabdeckung selbst in der mittleren Fahrspur ist auch der aufnehmende Gussring betroffen. 

"Aus diesem Grund wird die Schachtabdeckung heute zwischen 9 Uhr und 15 Uhr instand gesetzt, da aus Sicherheitsgründen nicht bis zum Abend bzw. zur Nacht gewartet werden kann. Die rechte und die mittlere Fahrspur müssen gesperrt werden. Nur die linke Fahrspur steht zur Verfügung", teilte das Tiefbauamt der Stadt Dortmund über die Pressestelle mit.

Quelle: wa.de

Kommentare