Parfümdieb in Hagen wird zum Wiederholungstäter

+
Symbolfoto

Hagen - Ein 28-Jähriger ist am Dienstagnachmittag bei einem Parfümdiebstahl in einem Kaufhaus erwischt worden. Gegen 16.30 Uhr beobachtete der 25-jährige Ladendetektiv den Mann dabei, wie er mehrere Flaschen Parfüm in eine Plastiktüte steckte.

Daraufhin bat er den 28-Jährigen in sein Büro. Dieser hatte Parfüm im Wert von 740 Euro eingepackt. Bei einem vorherigen Diebstahl entwendete er bereits Ware im Wert von über 1 000 Euro und ist auch weiterhin wegen ähnlicher Delikte polizeibekannt. Die Polizei nahm den 28-Jährigen vorläufig fest und führte ihn dem Polizeigewahrsam Hagen zu. - eB

Quelle: wa.de

Kommentare