Polizei zerschlägt überregional aktive Einbrecherbande

+
Symbolbild

Düsseldorf - Die Düsseldorfer Polizei hat eine überregional aktive Einbrecherbande dingfest gemacht. Die drei Verdächtigen seien bei einer ihrer Diebestouren erwischt worden und säßen bereits in Untersuchungshaft, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit.

Die Ermittler stellten reichlich Schmuck aus Beutezügen sicher. Der Hinweis eines Zeugen habe sie auf die richtige Spur gebracht, berichteten sie. Das Trio soll für Einbrüche in Düsseldorf, Neuss, Düren, Wesel, Soest sowie im Rheinisch-Bergischen und im Oberbergischen Kreis verantwortlich sein. 

"Niemand sollte sich scheuen, umgehend die Polizei zu verständigen, wenn er verdächtige Beobachtungen in seinem Umfeld macht", betonte Düsseldorfs Polizeipräsident Norbert Wesseler. Die Polizei bemüht sich nun, die Besitzer der Schmuckstücke zu ermitteln. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare