Seniorin auf Friedhof von Lkw überrollt

+
Symbolbild.

Gelsenkirchen - Ihrem Instinkt hat eine Seniorin während eines Friedhofsbesuchs in Gelsenkirchen wohl ihr Leben zu verdanken.

Die 76-Jährige wurde von einem anfahrenden Lastwagen überrollt. Der Fahrer hatte am Montag einen Container abgeholt und die Frau, die vor dem Fahrzeug die Seite des Friedhofswegs wechselte, nicht bemerkt. Die Seniorin stürzte und geriet unter den Wagen. Instinktiv habe sie sich ganz klein gemacht, um nicht von den Rädern überrollt zu werden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Erst als der Frau die Gießkanne aus der Hand fiel, bemerkte der Fahrer Geräusche und stoppte. Die Rentnerin kam mit Verletzungen vom Sturz ins Krankenhaus. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare