Spielzeugspinne ruft Feuerwehr auf den Plan

+
Symbolbild.

Düsseldorf - Eine handtellergroße Spielzeugspinne hat in Düsseldorf die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Eine besorgte Frau hatte das "Tier" im Hinterhof vor einer Garage gesehen und sicherheitshalber den Notruf gewählt.

Ein Expertenteam der Feuerwehr konnte glücklicherweise schnell Entwarnung geben: Die vermeintliche Vogelspinne war aus schwarz-lila gemustertem Kunststoff und auch nicht mehr ganz vollständig: "Der Spinne fehlen ja vier Beine. Und wenn jemand möchte, kann er das Tier gerne als Deko für Halloween mitnehmen", sagte der Reptilienfachmann der Feuerwehr, Mario Schneider. Von den Anwohnern mochte aber keiner. Die teilamputierte Spinne ziert jetzt das Schwarze Brett einer Feuerwache. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare