Straßen.NRW korrigiert sich

Doch keine neue Tagesbaustelle auf der A2 zwischen Hamm und Bönen

+

[Update 16.11 Uhr] Hamm/Bönen - So manchen Autofahrer wird's freuen - aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die angekündigte Tagesbaustelle auf der A2 zwischen Bönen und Hamm wird jedenfalls in der kommenden Woche doch nicht eingerichtet.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen.NRW) teilte am Mittwochnachmittag mit, dass die ab dem 22. August geplanten Arbeiten "auf noch unbestimmte Zeit verschoben" werden. 

Und weiter: "Die Gewährleistungsschäden werden zu einem späteren Zeitpunkt behoben."

Quelle: wa.de

Kommentare