Tödlicher Sturz nach deutschem Fußballsieg

+

Monheim - Während einer Feier zum Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft über Italien ist eine Frau am späten Samstagabend aus ihrer Wohnung im dritten Stock zu Tode gestürzt. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus, wie sie am Sonntag berichtete.

Die Frau feierte in ihrer Wohnung mit Freunden und ging kurz vor Mitternacht auf die Balkongalerie hinaus. Zeugen, die ebenfalls aus ihren Wohnungen gekommen waren, sahen sie plötzlich in die Tiefe stürzen. Die 43-Jährige prallte auf ein Parkdeck. Sie war zunächst noch ansprechbar und wurde in eine Klinik gebracht. Dort erlag sie wenig später ihren schweren Verletzungen. Die Polizei ermittelt nun den genauen Hergang, geht aber nach ersten Erkenntnissen nicht von einer Straftat aus. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare