Tödlicher Unfall auf der A 44 bei Soest

+

Soest - Bei einem tragischen Unfall ist am Donnerstagnachmittag der Fahrer eines Abschleppwagens auf der A 44 bei Soest ums Leben gekommen.

Nach Erkenntnissen der Polizei lud der 66-jährige Mann aus Lünen gegen 17.36 Uhr einen defekten Pkw zwischen den Anschlussstellen Soest-Ost und Erwitte/Anröchte auf seinen Abschleppwagen, als er von einem vorbeifahrenden Lkw erfasst und tödlich verletzt wurde.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung des Verstorbenen war die A 44 in Fahrtrichtung Kassel nur einspurig befahrbar. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

Quelle: wa.de

Kommentare