Unbekannte wollen Geldautomaten in Mülheim sprengen

+

Mülheim - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch in Mülheim-Speldorf versucht, einen Geldautomaten zu sprengen.

Sie zogen jedoch ohne Beute ab. Anwohner hätten aus der Bankfiliale an der Duisburger Straße einen lauten Knall gehört, teilte die Polizei in Essen mit. 

Den Zeugen zufolge fuhr ein Wagen mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort weg. Über den Schaden konnten die Beamten zunächst keine Angaben machen.

Quelle: wa.de

Kommentare