In der Ausfahrt

Vier Verletzte nach Fahrzeugüberschlag auf der A2

+

Münster - Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 Richtung Oberhausen sind am Samstagnachmittag zwei Männer und zwei Frauen schwer verletzt worden.

Nach den Feststellungen der Polizei befuhr der 18-Jährige aus Gelsenkirchen gegen 15 Uhr die Autobahn in Fahrtrichtung Oberhausen. 

In der Ausfahrt Gladbeck-Ellinghorst verlor der Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle, das Fahrzeug überschlug sich und kam erst im Grünbereich zum Stillstand.

Die Insassen des Seat Leon - zwei Männer und zwei Frauen, alle 18 bis 19 Jahre alt - wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten durch die Feuerwehr aus dem PKW geborgen werden. 

Die Einsatzkräfte mussten schweres Gerät für die Personenbergung einsetzen, um den Fahrer aus dem umgekippten PKW zu befreien. 

Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Die Anschlussstelle war für etwa 90 Minuten gesperrt. 

Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare