Archiv – Wirtschaft

Kaufprämien für E-Autos bleiben umstritten

Kaufprämien für E-Autos bleiben umstritten

Nur ein Bruchteil der neu zugelassenen Autos in Deutschland fährt mit Elektroantrieb. Staatliche Zuschüsse könnten das ändern. Doch es gibt auch andere Ideen für den Umweltschutz.
Kaufprämien für E-Autos bleiben umstritten
IWF erleichtert Kreditvergabe an Krisenländer

IWF erleichtert Kreditvergabe an Krisenländer

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) lockert seine Regeln für die Vergabe von Rettungskrediten an hoch verschuldete Länder wie Griechenland.
IWF erleichtert Kreditvergabe an Krisenländer
Bahn plant deutlich mehr Baustellen

Bahn plant deutlich mehr Baustellen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn erhöht die Zahl ihrer Bauprojekte in diesem Jahr deutlich. Geplant sind nach Angaben des Unternehmens rund 850 Vorhaben, im vergangenen Jahr waren es 500.
Bahn plant deutlich mehr Baustellen

Bahn plant mehr Baustellen

Berlin - Die Deutsche Bahn erhöht die Zahl ihrer Bauprojekte in diesem Jahr deutlich. Geplant sind nach Angaben des Unternehmens rund 850 Vorhaben, im vergangenen Jahr waren es 500.
Bahn plant mehr Baustellen

Bundesbank mahnt: Ab Februar neue Kontonummer IBAN nutzen

Nun müssen sich auch Verbraucher endgültig umstellen: Das Ende der vertrauten Kontonummer und Bankleitzahl ist gekommen. Noch ist nicht jeder mit der 22-stelligen IBAN vertraut.
Bundesbank mahnt: Ab Februar neue Kontonummer IBAN nutzen

Neue Tarifrunde bei der Telekom

Bonn/Berlin (dpa) - Für rund 70 000 Beschäftigte der Deutschen Telekom aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, T-Systems und Servicebetrieben startet in den nächsten Wochen die Tarifrunde 2016.
Neue Tarifrunde bei der Telekom

Daimler schwimmt auf Erfolgswelle: Bringt 2016 einen Dämpfer?

Stuttgart - 2015 dürfte bei Daimler längst als Rekordjahr verbucht worden sein. Ob China oder VW-Skandal, keine Hiobsbotschaft in der Autobranche konnten den Stuttgartern etwas anhaben. Doch 2015 ist Vergangenheit.
Daimler schwimmt auf Erfolgswelle: Bringt 2016 einen Dämpfer?

Süßwarenmesse startet in Köln

Köln (dpa) - Schokolade, Bonbons und Gebäck im Überfluss: Die Internationale Süßwarenmesse beginnt heute in Köln. Bei der nur für Fachbesucher zugänglichen Messe zeigen rund 1600 Aussteller aus 65 Ländern bis zum 3. Februar Neuheiten aus der …
Süßwarenmesse startet in Köln

Boeing baut neue US-Präsidentenmaschine Air Force One

Washington (dpa) - Der Flugzeugbauer Boeing entwickelt die neue US-Präsidentenmaschine Air Force One. Das US-Verteidigungsministerium hat den Airbus-Konkurrenten nun offiziell mit dem Bau beauftragt.
Boeing baut neue US-Präsidentenmaschine Air Force One

US-Präsident bekommt neue Air Force One

Washington - Der Flugzeugbauer Boeing entwickelt die neue US-Präsidentenmaschine Air Force One. Das Verteidigungsministerium hat den Airbus-Konkurrenten offiziell mit dem Bau beauftragt.
US-Präsident bekommt neue Air Force One

Fahrdienst des Bundestags will auf E-Autos umsteigen

Berlin - Der Bundestag setzt auf klimafreundlichere Fahrzeuge. Der Fuhrpark für die Abgeordneten soll ab Sommer 2017 auch aus E-Autos bestehen. Einen Haken gibt es aber.
Fahrdienst des Bundestags will auf E-Autos umsteigen

Volkswagen drosselt Produktion in den Werken Emden und Baunatal

Die Produktionsabläufe der VW-Werke sind eng aufeinander abgestimmt. Das hat Vorteile, wenn alles gut läuft und Nachteile, wenn es Probleme gibt.
Volkswagen drosselt Produktion in den Werken Emden und Baunatal

Händler wollen Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen

Kleve - Kampf dem Kleinstgeld: Viele Einzelhändler in der niederrheinischen Stadt Kleve wollen ab Montag Ein- und Zwei-Cent-Münzen aus ihren Kassen verbannen. 
Händler wollen Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen

Metzler-Bankier: Zinstief treibt Anleger in unnötige Risiken

Das viele billige Geld der EZB hilft vordergründig der Konjunktur - doch das ist nur eine Seite der Medaille. Die Entwicklung berge auch erheblichen sozialen Sprengstoff, warnt ein Frankfurter Bankier.
Metzler-Bankier: Zinstief treibt Anleger in unnötige Risiken

Sozialer Kohleausstieg möglich, aber Staat muss helfen

Berlin (dpa) - Ein Ausstieg aus der deutschen Braun- und Steinkohleverstromung wäre nach Auffassung der Gewerkschaft Verdi verteilt über Jahrzehnte ohne betriebsbedingte Kündigungen machbar.
Sozialer Kohleausstieg möglich, aber Staat muss helfen

Volkswirte: Arbeitslosigkeit steigt erst in zweiter Jahreshälfte

Nürnberg (dpa) - Trotz wachsender Weltmarkt-Risiken und steigender Flüchtlingszahlen rechnen Volkswirte vorerst nicht mit stärker steigenden Arbeitslosenzahlen in Deutschland.
Volkswirte: Arbeitslosigkeit steigt erst in zweiter Jahreshälfte

Regierung soll Kaufprämie für E-Autos planen

Berlin - Zur Belebung der immer noch schwachen Nachfrage nach Elektroautos in Deutschland zeichnen sich zunehmend staatliche Kaufzuschüsse unter Beteiligung der Autoindustrie ab.
Regierung soll Kaufprämie für E-Autos planen

Handel erwartet weiteres Wachstumsjahr: Umsatzplus von zwei Prozent

Nach dem sechsten Wachstumsjahr in Folge glaubt die Branche, dass die Kauflaune anhält. Dieses Jahr soll ein weiteres Plus bringen. Das nutzt auch den Beschäftigten.
Handel erwartet weiteres Wachstumsjahr: Umsatzplus von zwei Prozent

US-Wirtschaft wächst im vierten Quartal langsamer

Washington (dpa) - Das Wachstum der US-Wirtschaft hat sich im vierten Quartal 2015 merklich abgeschwächt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei von Oktober bis Dezember auf das Jahr hochgerechnet um 0,7 Prozent gestiegen, teilte das Handelsministerium …
US-Wirtschaft wächst im vierten Quartal langsamer

Höhere Zusatzbeiträge für Großteil der Versicherten

Berlin - Die Belastung durch die Zusatzbeiträge nimmt zu. Die Politik wird nervös. Eine Initiative SPD-geführter Länder will nun zur Parität in der gesetzlichen Krankenversicherung zurückkehren.
Höhere Zusatzbeiträge für Großteil der Versicherten