Archiv – Wirtschaft

Bericht: Catering-Tochter der Lufthansa streicht rund 2000 Jobs

Bericht: Catering-Tochter der Lufthansa streicht rund 2000 Jobs

Frankfurt/Main - Bei der Catering-Tochter der Lufthansa fallen einem Zeitungsbericht zufolge in den kommenden Jahren rund 2000 Jobs weg.
Bericht: Catering-Tochter der Lufthansa streicht rund 2000 Jobs
Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax

Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten gleich zum Handelsstart änderte sich bis zum Sitzungsende nicht mehr viel: Der …
Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die Hersteller konkret?
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten

Hannover (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche sind sich beide Seiten noch nicht näher gekommen.
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Video

Supermarkt-Kette wirft wohl Nutella aus dem Regal

München - Eine Supermarkt-Kette plant, Nutella und 200 andere Produkte aus dem Regal zu verbannen. Grund ist ein Inhaltsstoff. Hersteller Ferrero wehrt sich.
Supermarkt-Kette wirft wohl Nutella aus dem Regal

Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit

Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale Ungleichheit ist eines der Themen in Davos.
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen ist die IMM für Fachbesucher reserviert.
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Brexit-Angst schickt Pfund auf Talfahrt

Die Furcht vor einem harten Brexit-Kurs Großbritanniens alarmiert die Börsen. Erneut gerät das britische Pfund stark unter Druck.
Brexit-Angst schickt Pfund auf Talfahrt

Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher

Flugzeuge steuern sich dank Autopilot schon längst selbst, auch das selbsttätige Landen ist für die großen Maschinen kein Problem mehr. Doch ohne Piloten geht es nicht - noch. Airbus-Chef Tom Enders glaubt an das autonome Flugzeug, auch wenn es noch …
Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher

Netzagentur geht gegen Billig-Elektrogeräte vor

Bonn (dpa) - Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr fast eine Million im Internet angebotene Billig-Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen, weil sie Funkstörungen oder gar Stromschläge verursachen können.
Netzagentur geht gegen Billig-Elektrogeräte vor

Wohnmobil-Branche kommt mit der Nachfrage kaum nach

Stuttgart (dpa) - Auf ihrem Wachstumskurs stößt Deutschlands Wohnmobil-Branche an ihre Grenzen. "Wir haben ein positives Problem: Die Produktionskapazitäten sind bei den Herstellern bis zum Anschlag gefüllt", sagte Holger Siebert, Vorstand beim …
Wohnmobil-Branche kommt mit der Nachfrage kaum nach

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich ist gelungen, das Ganze aber noch nicht abschließend besiegelt. Also geht der Zivilprozess formal …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Hugo Boss mit schlechten Zahlen

Metzingen (dpa) - Der Modekonzern Hugo Boss hat das vergangene Jahr wie erwartet mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen. Die Erlöse gingen 2016 laut vorläufigen Zahlen um vier Prozent auf 2,7 Milliarden Euro zurück, wie Hugo Boss in Metzingen …
Hugo Boss mit schlechten Zahlen

Brexit-Angst: Pfund noch stärker unter Druck

London - Das britische Pfund gerät wegen der Sorge vieler Investoren vor einem scharfen Brexit-Kurs der britischen Regierung zunehmend unter Druck.
Brexit-Angst: Pfund noch stärker unter Druck

Dobrindt verlangt Rückruf von Fiat-Modellen

Deutschland geht davon aus, dass bei Fiat-Modellen eine unzulässige Abschaltung der Abgasreinigung eingesetzt wurde. Verkehrsminister Dobrindt prescht nun mit einer Rückruf-Forderung vor - und verärgert die italienischen Partner.
Dobrindt verlangt Rückruf von Fiat-Modellen

Telekom-Chef: Digitalisierung darf niemanden zurücklassen

Der digitale Wandel krempelt die Welt um. Experten sagen: Selten war der Grad zwischen Erfolg und Scheitern so schmal - für die gesamte Menschheit. Telekom-Chef Höttges mahnt: Politik und Wirtschaft müssen sich um die Verlierer dieses Wandels …
Telekom-Chef: Digitalisierung darf niemanden zurücklassen

Bericht: Neue Dokumente belasten Ex-VW-Chef Winterkorn

Die Rolle des früheren VW-Chefs Winterkorn im Abgasskandal ist nach wie vor unklar. Jetzt sind laut Zeitung bisher unbekannte, brisante Dokumente aufgetaucht - kurz vor einem geplanten Auftritt Winterkorns vor einem Bundestags-Ausschuss.
Bericht: Neue Dokumente belasten Ex-VW-Chef Winterkorn

Studie: Flüchtlingszuwanderung kann Wachstum ankurbeln

Für ihre Flüchtlingspolitik muss Bundeskanzlerin Merkel viel Kritik einstecken. Für die deutsche Wirtschaft kann die Zuwanderung Hunderttausender Menschen Ökonomen zufolge jedoch positiv sein.
Studie: Flüchtlingszuwanderung kann Wachstum ankurbeln

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Berlin - Jedes Jahr werden massenhaft männliche Küken getötet, weil sie keine Eier legen und nicht genug Fleisch ansetzen. Dies soll nun bald ein Ende haben.
Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise

Berlin - Bald teilen die Lebensmittelriesen Edeka und Rewe die alten Tengelmann-Filialen unter sich auf. Die Großen werden immer mächtiger. Für den Verbraucher bedeutet das nichts Gutes.
Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise