Christian Stör

Christian Stör

Christian Stör ist Redakteur der Zentralredaktion Mitte von Ippen Digital. In Frankfurt am Main schreibt er hauptsächlich über internationale Politik. Sein Spezialgebiet sind die USA, deren politische Entwicklung er seit den Neunzigern genau verfolgt.

Ein denkwürdiger Augenblick war die Wahl von Donald Trump, der auch heute noch als mächtigster Politiker der Republikaner im Mittelpunkt des Interesses steht. Aber auch der amtierende Präsident Joe Biden und die Demokraten dürfen beim Blick auf die Vereinigten Staaten nicht fehlen.

Zudem ist Christian Stör als Geschäftsführer für die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau e.V. tätig. Der gemeinnützige Verein engagiert sich für unverschuldet in Not geratene Sportler:innen sowie Sportvereine und -initiativen, die sich in ihrem Alltag in besonderer Weise mit innovativen und gesellschaftlich wichtigen Projekten hervortun.

Zuletzt verfasste Artikel:

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab

Russland kämpft im Ukraine-Krieg mit schweren Verlusten. Die Ukraine konnte mehrere Angriffe abwehren. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab
Nato: Die wichtigsten Kampfeinsätze des Verteidigungsbündnisses

Nato: Die wichtigsten Kampfeinsätze des Verteidigungsbündnisses

Seit den 1990er Jahren greifen Nato-Truppen in mehreren Konflikten ein. Ein Überblick in Bildern.
Nato: Die wichtigsten Kampfeinsätze des Verteidigungsbündnisses
Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land

Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land

Im Donbass gibt es heftige Gefechte, während man sich in Russland vor ukrainischen Luftangriffen sorgt. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land
Der Ukraine-Krieg in Bildern – Zerstörung, Widerstand und Hoffnung

Der Ukraine-Krieg in Bildern – Zerstörung, Widerstand und Hoffnung

Am 24. Februar 2022 überfällt Russland die Ukraine. Seitdem tobt zwischen Luhansk und Lwiw der Krieg. Wir haben die eindrucksvollsten Bilder für Sie zusammengestellt.
Der Ukraine-Krieg in Bildern – Zerstörung, Widerstand und Hoffnung
Midterms: New Yorker Abgeordneter soll Pelosi-Nachfolger werden

Midterms: New Yorker Abgeordneter soll Pelosi-Nachfolger werden

Dieser News-Ticker wird hiermit beendet. Alle weiteren Informationen und aktuellen Entwicklungen rund um Midterms in den USA finden Sie auf fr.de.
Midterms: New Yorker Abgeordneter soll Pelosi-Nachfolger werden
„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 

„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 

Donald Trump will wieder US-Präsident werden. „Die Simpsons“ haben Schritt von Trump vorher gesehen. Der News-Ticker.
„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 
Nach Midterms: Trump wünscht sich mehr „Glückwünsche und Lob“

Nach Midterms: Trump wünscht sich mehr „Glückwünsche und Lob“

Die Republikaner machen für ihre Niederlage bei den Midterms Donald Trump verantwortlich. Der schimpft wieder über Wahlbetrug. Der News-Ticker.
Nach Midterms: Trump wünscht sich mehr „Glückwünsche und Lob“
Midterms: Demokraten verteidigen Mehrheit im US-Senat

Midterms: Demokraten verteidigen Mehrheit im US-Senat

Bei den Midterms verteidigen die Demokraten ihre Mehrheit im Senat. Wer im Repräsentantenhaus die Oberhand bekommt, steht noch nicht fest. Der News-Ticker.
Midterms: Demokraten verteidigen Mehrheit im US-Senat
Midterms: Alternativen zu Pelosi formieren sich bei den Demokraten

Midterms: Alternativen zu Pelosi formieren sich bei den Demokraten

Bei den Midterms deutet viel auf eine Mehrheit der Republikaner im Repräsentantenhaus hin. Die Demokraten schmieden Pläne für die Parteiführung. Der News-Ticker.
Midterms: Alternativen zu Pelosi formieren sich bei den Demokraten
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

Die Verhandlungen im Ukraine-Krieg gestalten sich kompliziert. Wackelt Putins Stuhl im Kreml?
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“
Angriff auf Pelosis Ehemann: Trump verbreitet üble Gerüchte

Angriff auf Pelosis Ehemann: Trump verbreitet üble Gerüchte

Viele Republikaner nutzen den gewalttätigen Angriff auf Paul Pelosi für Spott im Wahlkampf. Auch Donald Trump mischt dabei inzwischen munter mit.
Angriff auf Pelosis Ehemann: Trump verbreitet üble Gerüchte
Donald Trump: Aussage unter Eid kurz nach Midterms in Planung

Donald Trump: Aussage unter Eid kurz nach Midterms in Planung

Donald Trump wird zur Aussage unter Eid vor dem Kongress vorgeladen. Ob er sich tatsächlich befragen lässt, ist offen. Die Verhandlungen laufen.
Donald Trump: Aussage unter Eid kurz nach Midterms in Planung
„Angespannte“ Lage an Front: Ukraine besiegt Russland offenbar in Cherson

„Angespannte“ Lage an Front: Ukraine besiegt Russland offenbar in Cherson

Die Lage in der Ukraine spitzt sich nach russischen Angaben immer stärker auf eine „unkontrollierte Eskalation“ zu. Der News-Ticker.
„Angespannte“ Lage an Front: Ukraine besiegt Russland offenbar in Cherson
Wahl in Dänemark: Neue Konstellationen im Parlament?

Wahl in Dänemark: Neue Konstellationen im Parlament?

Dänemark wählt am heutigen Dienstag ein neues Parlament. Regierungschefin Mette Frederiksen kämpft um ihr Amt. Der Newsticker.
Wahl in Dänemark: Neue Konstellationen im Parlament?
Verluste für Russland: Ukrainische Einsatzgruppe „Süd“ meldet Erfolge

Verluste für Russland: Ukrainische Einsatzgruppe „Süd“ meldet Erfolge

Die Ukraine fügt Russland schwere Verluste zu. Vor allem die Kämpfe an der Südfront machen Russland schwer zu schaffen. Der News-Ticker.
Verluste für Russland: Ukrainische Einsatzgruppe „Süd“ meldet Erfolge
Midterms in den USA: Trump spricht jetzt schon von Wahlbetrug

Midterms in den USA: Trump spricht jetzt schon von Wahlbetrug

Der frühere US-Präsident ermutigt den Gesetzgeber des Bundesstaates Pennsylvania, das Briefwahlgesetz aufzuheben.
Midterms in den USA: Trump spricht jetzt schon von Wahlbetrug
Laut Ukraine: Russland steht in Cherson vor „unvermeidlicher Niederlage“

Laut Ukraine: Russland steht in Cherson vor „unvermeidlicher Niederlage“

Russland erleidet im Ukraine-Krieg dramatische Verluste. Der Ukraine gelingt es, in der Region Cherson weiter Boden gut zu machen. Der News-Ticker.
Laut Ukraine: Russland steht in Cherson vor „unvermeidlicher Niederlage“
Ukraine-Krieg: Russland will Zehntausende aus Cherson umsiedeln 

Ukraine-Krieg: Russland will Zehntausende aus Cherson umsiedeln 

Der neue russische Kommandeur zeichnet ein düsteres Bild von der Lage in Cherson. Derweil muss sich die Ukraine weiter gegen Drohnen-Angriffe verteidigen. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland will Zehntausende aus Cherson umsiedeln 
Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen

Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen

Russland nimmt im Ukraine-Krieg mehrere Städte unter Raketenbeschuss. Erste Opferzahlen aus Odessa gemeldet. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen
Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 

Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 

Ukrainische Streitkräfte greifen anscheinend im Süden an. Russland schickt erste Soldaten nach Belarus. Beschuss auf Nikopol fordert einen Verletzten.
Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 
Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht

Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht

Russland erleidet im Ukraine-Krieg herbe Verluste. Das Land steht vor einer inneren Zerreißprobe. Der Newsticker.
Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht
Großbritannien: Truss entlässt Finanzminister Kwarteng

Großbritannien: Truss entlässt Finanzminister Kwarteng

Angesichts der andauernden Kritik an seinen Haushaltsplänen muss der britische Finanzminister Kwasi Kwarteng seinen Platz räumen.
Großbritannien: Truss entlässt Finanzminister Kwarteng
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

Die Ukraine nutzt Militärausrüstung aus Sowjetzeiten, eine Anpassung werde laut Nato Jahre dauern. Derweil gibt es neue Angriffe nahe Kiew. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an
AKW Saporischschja ohne Strom – Kühlung nur noch über Not-Systeme

AKW Saporischschja ohne Strom – Kühlung nur noch über Not-Systeme

Der Beschuss rund um das Atomkraftwerk Saporischschja hält weiter an. Nun wird das AKW erneut von der wichtigen externen Stromversorgung abgeschnitten.
AKW Saporischschja ohne Strom – Kühlung nur noch über Not-Systeme
Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss

Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss

Russland greift mit Raketen mehrere ukrainische Großstädte an. Präsident Putin spricht von Vergeltung. Das Entsetzen ist groß. Der News-Ticker am Dienstag, 11. Oktober.
Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss