Rebecca Weber

Rebecca Weber

Rebecca Weber ist Redakteurin der Lokalredaktion im HSK und berichtet für sauerlandkurier.de aus Arnsberg und Sundern.

Zuletzt verfasste Artikel:

Schützenkönige im HSK: Ticker zur Saison 2022 - wer hat den Vogel abgeschossen?

Schützenkönige im HSK: Ticker zur Saison 2022 - wer hat den Vogel abgeschossen?

Zahlreiche neue Schützenkönige stehen bereits im HSK fest. Doch die Schützenfest-Saison 2022 ist noch lange nicht zu Ende. Ticker für die Feste im Sauerland:
Schützenkönige im HSK: Ticker zur Saison 2022 - wer hat den Vogel abgeschossen?
„Es ist katastrophal“: Personalmangel im Gastgewerbe bereitet große Sorgen 

„Es ist katastrophal“: Personalmangel im Gastgewerbe bereitet große Sorgen 

In vielen Hotels und Pensionen im Hochsauerlandkreis fehlt das nötige Personal. Mit diesem Problem hat auch Andre Mesters, Inhaber des Hotels Holländer Hof in Meschede-Grevenstein, zurzeit zu kämpfen. „Hier gibt es deutliche Engpässe beim Personal. Es ist katastrophal“, betont der Gastronom, der selbst als Koch in seinem Hotel tätig ist.
„Es ist katastrophal“: Personalmangel im Gastgewerbe bereitet große Sorgen 
Stadtsportverband Sundern appelliert: Hallenbad muss wieder öffnen

Stadtsportverband Sundern appelliert: Hallenbad muss wieder öffnen

Die Ankündigung der Stadtverwaltung, die Hallenbäder im Stadtgebiet aus Energiespargründen in den kommenden Monaten möglicherweise geschlossen zu halten, bewegt weiterhin die Gemüter der Sunderner Bürger. Jetzt hat sich der Stadtsportverband in einem Schreiben an Bürgermeister Klaus-Rainer Willeke gewandt.
Stadtsportverband Sundern appelliert: Hallenbad muss wieder öffnen
Nach Brand in Shishabar in Arnsberg: Ermittlungen zur Ursache laufen

Nach Brand in Shishabar in Arnsberg: Ermittlungen zur Ursache laufen

Großeinsatz in Arnsberg-Hüsten: In einer Shishabar ist ein Feuer ausgebrochen. Der darunter liegende Edeka konnte gerettet werden, wird aber wohl vorerst schließen müssen.
Nach Brand in Shishabar in Arnsberg: Ermittlungen zur Ursache laufen
„Schützenfest-ABC“: Peter Menne widmet Sauerländer Brauchtum besondere Karikatur-Ausstellung

„Schützenfest-ABC“: Peter Menne widmet Sauerländer Brauchtum besondere Karikatur-Ausstellung

A wie Antreten, B wie Böllern und C wie Currywurst – mitten in der Schützenfestsaison präsentiert die Ausstellung „Das Schützenfest-ABC“ von Peter Menne großformatige Karikaturen, die sich humorvoll mit dem Thema Schützenfest auseinandersetzen. Gestern eröffnete der Künstler die Ausstellung im Neheimer Kunst-Werk.
„Schützenfest-ABC“: Peter Menne widmet Sauerländer Brauchtum besondere Karikatur-Ausstellung
Aufwendiger Abbau der Fassade: Rathaussanierung in Neheim schreitet weiter voran

Aufwendiger Abbau der Fassade: Rathaussanierung in Neheim schreitet weiter voran

Die Sanierungsarbeiten am Rathaus in Neheim machen die nächsten sichtbaren Fortschritte: Am Rathaushochtrakt werden aktuell die Fassadenelemente entfernt. 
Aufwendiger Abbau der Fassade: Rathaussanierung in Neheim schreitet weiter voran
Waldbrand in Sundern: Einsatz beendet - Feuer gelöscht

Waldbrand in Sundern: Einsatz beendet - Feuer gelöscht

Der große Waldbrand in Sundern-Stemel ist gelöscht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr ziehen am Freitagmorgen nach und nach ab.
Waldbrand in Sundern: Einsatz beendet - Feuer gelöscht
Waldbrand in unwegsamem Gelände: Wieder Großeinsatz für Feuerwehr Sundern

Waldbrand in unwegsamem Gelände: Wieder Großeinsatz für Feuerwehr Sundern

Schon wieder ein Waldbrand: Die Feuerwehr Sundern ist derzeit im Großeinsatz in Stemel. Die große Rauchsäule ist unter anderem vom Sorpesee aus zu sehen.
Waldbrand in unwegsamem Gelände: Wieder Großeinsatz für Feuerwehr Sundern
Ministerpräsident Wüst beruft neue Regierungspräsidenten: Veränderung auch in Arnsberg

Ministerpräsident Wüst beruft neue Regierungspräsidenten: Veränderung auch in Arnsberg

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat jetzt in der Kabinettsitzung die Berufung und Ernennung der Regierungspräsidenten beschlossen. Die Ernennungen sollen mit Wirkung vom 1. September 2022 erfolgen. Auch in Arnsberg wird es Veränderungen geben.
Ministerpräsident Wüst beruft neue Regierungspräsidenten: Veränderung auch in Arnsberg
Großaufgebot der Feuerwehr stundenlang im Einsatz  - Waldbrandgefahr weiter hoch

Großaufgebot der Feuerwehr stundenlang im Einsatz - Waldbrandgefahr weiter hoch

Gleich zwei Einsätze forderten die Einheiten der Feuerwehr Sundern am Sonntag. Die Alarmstufe wurde aufgrund der starken Rauchentwicklung erhöht.
Großaufgebot der Feuerwehr stundenlang im Einsatz - Waldbrandgefahr weiter hoch
Härtetest für Gastgewerbe: Personalmangel bereitet große Sorgen – nicht nur zur Ferienzeit

Härtetest für Gastgewerbe: Personalmangel bereitet große Sorgen – nicht nur zur Ferienzeit

Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Hotels und Pensionen im Hochsauerlandkreis das nötige Personal. Das sagen NGG, Dehoga und Sauerländer Gastronomen zur aktuellen Situation.
Härtetest für Gastgewerbe: Personalmangel bereitet große Sorgen – nicht nur zur Ferienzeit
Ein Jahr nach der Flut: So ist die Lage in Meschede und Marsberg

Ein Jahr nach der Flut: So ist die Lage in Meschede und Marsberg

Über die Ufer getretene Bäche, vollgelaufene Keller und Gebäude, überflutete Firmengelände und Sportplätze in der Region – die Bilder des Starkregen- und Hochwasserereignisses im Juli 2021 sind bei vielen Menschen auch ein Jahr danach noch präsent.
Ein Jahr nach der Flut: So ist die Lage in Meschede und Marsberg
Ein Jahr nach dem Hochwasser: So ist die Lage in Arnsberg und Sundern

Ein Jahr nach dem Hochwasser: So ist die Lage in Arnsberg und Sundern

Über die Ufer getretene Bäche, vollgelaufene Keller und Gebäude, überflutete Firmengelände und Sportplätze in der Region – die Bilder des Starkregen- und Hochwasserereignisses im Juli 2021 sind bei vielen Menschen auch ein Jahr danach noch präsent. Wie sieht es heute, ein Jahr danach, in Arnsberg und Sundern aus?
Ein Jahr nach dem Hochwasser: So ist die Lage in Arnsberg und Sundern
Schützenfest in Arnsberg: Großer Festzug am Montag

Schützenfest in Arnsberg: Großer Festzug am Montag

Schützenfest in Arnsberg: Großer Festzug am Montag
Road Trip zum Nordkap: Sauerländer unterwegs für den guten Zweck

Road Trip zum Nordkap: Sauerländer unterwegs für den guten Zweck

16 Tage Abenteuer, 9 Länder, 7.500 Kilometer: Dieser Herausforderung stellen sich derzeit die beiden Brüder Daniel und Manuel Litver aus Arnsberg. Vor knapp zwei Wochen sind sie von Hamburg in Richtung Norden gestartet, um am „Baltic Sea Circle“ teilzunehmen. 
Road Trip zum Nordkap: Sauerländer unterwegs für den guten Zweck