Sandra Kathe

Sandra Kathe

Sandra Kathe ist freie Mitarbeiterin der Zentralredaktion Mitte und schreibt für diverse Portale von IPPEN.MEDIA, hauptsächlich für fr.de.

Als ausgebildete Übersetzerin für Englisch und Portugiesisch gehören zu den Schwerpunkten aus Politik und Gesellschaft, über die sie berichtet, zahlreiche Themen aus Großbritannien und den USA sowie Brasilien.

Besonders am Herzen liegt ihr beruflich wie auch privat alles, was mit Reisen und Unterwegssein zu tun hat.

Ihr Berufsleben als Journalistin begann bei der Pfälzer Tageszeitung Die Rheinpfalz, über Umwege ging es dann als Lokalreporterin zur Frankfurter Neuen Presse und von hier zu fr.de

Zuletzt verfasste Artikel:

Ukraine-Krieg: Russland greift Charkiw an – Krankenhaus in Flammen

Ukraine-Krieg: Russland greift Charkiw an – Krankenhaus in Flammen

Die Kämpfe im Ukraine-Krieg halten an. Der ukrainische Präsident will weiter um Bachmut kämpfen. Russland beschießt ein Krankenhaus in Charkiw. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland greift Charkiw an – Krankenhaus in Flammen
Wird Diesel jetzt an der Zapfsäule knapp? EU-Preislimit für russisches Erdöl tritt in Kraft

Wird Diesel jetzt an der Zapfsäule knapp? EU-Preislimit für russisches Erdöl tritt in Kraft

Um Russland wegen des Angriffs auf die Ukraine stärker unter Druck zu setzen, beginnen diese Woche neue Wirtschaftssanktionen der EU. Was heißt das?
Wird Diesel jetzt an der Zapfsäule knapp? EU-Preislimit für russisches Erdöl tritt in Kraft
Ukraine-Verhandlungen: Selenskyj erwägt wohl Reise nach Brüssel

Ukraine-Verhandlungen: Selenskyj erwägt wohl Reise nach Brüssel

Im Kontext des Ukraine-Kriegs strebt Präsident Selenskyj eine baldige EU-Mitgliedschaft an. Jetzt soll er wohl nach Brüssel reisen. Der News-Ticker.
Ukraine-Verhandlungen: Selenskyj erwägt wohl Reise nach Brüssel
Schwere Verluste: Ukraine will Russland nicht mit US-amerikanischen Waffen angreifen

Schwere Verluste: Ukraine will Russland nicht mit US-amerikanischen Waffen angreifen

Im Ukraine-Krieg muss Russland schwere Verluste einstecken. Die ukrainische Armee greift mehrere Truppenstützpunkte an. Der News-Ticker.
Schwere Verluste: Ukraine will Russland nicht mit US-amerikanischen Waffen angreifen
Verhandlungen: Selenskyj will 2023 über EU-Beitritt verhandeln – Panzer aus Kanada unterwegs

Verhandlungen: Selenskyj will 2023 über EU-Beitritt verhandeln – Panzer aus Kanada unterwegs

Nach Deutschland gibt auch Portugal den Export für Leopard-1-Panzer frei. Israels Premier Netanjahu soll zu Militärhilfen bereit sein. Der News-Ticker.
Verhandlungen: Selenskyj will 2023 über EU-Beitritt verhandeln – Panzer aus Kanada unterwegs
Putins Mobilmachung: Moskau hat mehr als 9000 Männer gesetzeswidrig rekrutiert

Putins Mobilmachung: Moskau hat mehr als 9000 Männer gesetzeswidrig rekrutiert

Russland erleidet im Ukraine-Krieg deutliche Verluste. Moskau räumt die fälschliche Mobilmachung tausender Männer ein. Der News-Ticker.
Putins Mobilmachung: Moskau hat mehr als 9000 Männer gesetzeswidrig rekrutiert
Kampf um Bachmut: Stadt im Osten der Ukraine ist immer noch heftig umkämpft

Kampf um Bachmut: Stadt im Osten der Ukraine ist immer noch heftig umkämpft

Der Ukraine-Krieg dauert nun rund elf Monate. Russland verstärkt seine Angriffe auf Bachmut und behauptet, die Stadt von drei Seiten eingekesselt zu haben. Der News-Ticker.
Kampf um Bachmut: Stadt im Osten der Ukraine ist immer noch heftig umkämpft
Waffen für die Ukraine: Habeck gegen Lieferung von Kampfjets - „Balanceakt“

Waffen für die Ukraine: Habeck gegen Lieferung von Kampfjets - „Balanceakt“

Das letzte Wort der USA zum Thema Kampfjets für die Ukraine ist noch nicht gesprochen. Griechenland lehnt die Panzer-Lieferung derweil ab. Der News-Ticker.
Waffen für die Ukraine: Habeck gegen Lieferung von Kampfjets - „Balanceakt“
Offensive von Russland erwartet: Nato, Kiew und ISW sind sich einig

Offensive von Russland erwartet: Nato, Kiew und ISW sind sich einig

Im Ukraine-Krieg spitzt sich vor allem in Bachmut die Lage gefährlich zu. Eine neue russische Offensive gilt als wahrscheinlich. Der News-Ticker.
Offensive von Russland erwartet: Nato, Kiew und ISW sind sich einig
Russland verliert 780 Soldaten an einem Tag – Ukraine meldet Abschuss von 14 Panzern

Russland verliert 780 Soldaten an einem Tag – Ukraine meldet Abschuss von 14 Panzern

Russland erleidet im Ukraine-Krieg weiter große Verluste. Bei Bachmut sind zahlreiche russische Soldaten gefallen. Der Newsticker.
Russland verliert 780 Soldaten an einem Tag – Ukraine meldet Abschuss von 14 Panzern
Selenskyj lobt Panzerlieferungen und spricht von „Faust der Freiheit“

Selenskyj lobt Panzerlieferungen und spricht von „Faust der Freiheit“

Selenskyj bedankt sich bei Deutschland und den USA. Russland attackiert die Regionen Cherson und Saporischschja. Der News-Ticker zur militärischen Lage im Ukraine-Krieg.
Selenskyj lobt Panzerlieferungen und spricht von „Faust der Freiheit“
Wiederaufbau der Ukraine: EU dringt auf Verwendung von russischen Vermögen

Wiederaufbau der Ukraine: EU dringt auf Verwendung von russischen Vermögen

Die Debatte um Kampfpanzer-Lieferungen an die Ukraine setzt sich in Deutschland weiter fort, die EU plant weitere Militärhilfen. Der Newsticker.
Wiederaufbau der Ukraine: EU dringt auf Verwendung von russischen Vermögen
Sonne trifft Nebel: Was die Nordseeinsel Amrum zum Ziel für die Winterauszeit macht

Sonne trifft Nebel: Was die Nordseeinsel Amrum zum Ziel für die Winterauszeit macht

Beim Herbst- oder Winterurlaub auf Amrum lernt man die Nordsee von ihrer authentischen Seite kennen. Und die kann freundlicher sein, als manch einer glaubt.
Sonne trifft Nebel: Was die Nordseeinsel Amrum zum Ziel für die Winterauszeit macht
Ukraine soll „alle Hilfe“ erhalten - Druck auf Deutschland aus allen Richtungen

Ukraine soll „alle Hilfe“ erhalten - Druck auf Deutschland aus allen Richtungen

Noch steht nicht fest, ob die Ukraine Leopard-Panzer bekommt. Doch die Anzeichen auf eine baldige Zusage verdichten sich. Der News-Ticker.
Ukraine soll „alle Hilfe“ erhalten - Druck auf Deutschland aus allen Richtungen
Selenskyj rechnet mit Racheaktionen: Russland kämpft gegen „zivilisiertes Leben“

Selenskyj rechnet mit Racheaktionen: Russland kämpft gegen „zivilisiertes Leben“

Die Kämpfe im Ukraine-Krieg dauern an. Präsident Selenskyj erklärt warum russische Rachepläne scheitern müssen. Der News-Ticker.
Selenskyj rechnet mit Racheaktionen: Russland kämpft gegen „zivilisiertes Leben“
Ukraine meldet Luft- und Raketenangriffe – Berichte über Abwehrsysteme in Moskau

Ukraine meldet Luft- und Raketenangriffe – Berichte über Abwehrsysteme in Moskau

Jewgeni Prigoschin verkündet einen Erfolg der Wagner-Gruppe im Ukraine-Krieg. Russland scheint Luftangriffe auf Moskau zu befürchten. Der News-Ticker.
Ukraine meldet Luft- und Raketenangriffe – Berichte über Abwehrsysteme in Moskau
Russland kämpft mit Verlusten: Fast 120.000 Soldaten im Krieg gefallen

Russland kämpft mit Verlusten: Fast 120.000 Soldaten im Krieg gefallen

Russland erleidet im Ukraine-Krieg schwere Verluste. Der Chef der Wagner-Armee sieht Verräter im Kreml. Der News-Ticker.
Russland kämpft mit Verlusten: Fast 120.000 Soldaten im Krieg gefallen
Whatsapp-Grüße zum Wochenende: Witzige Sprüche und Videos zum Verschicken

Whatsapp-Grüße zum Wochenende: Witzige Sprüche und Videos zum Verschicken

Wer das Wochenende in Ruhe allein zu Hause verbringen will, statt die Liebsten zu treffen, kann mit Whatsapp-Grüßen gute Laune verbreiten.
Whatsapp-Grüße zum Wochenende: Witzige Sprüche und Videos zum Verschicken
Russland verliert fast 600 mobilisierte Wehrpflichtige in drei Monaten

Russland verliert fast 600 mobilisierte Wehrpflichtige in drei Monaten

Russland verzeichnet weiter Verluste im Ukraine-Krieg. Einige Wehrpflichtige aus Putins Teilmobilisierung kommen gar nicht an der Front an. Der News-Ticker.
Russland verliert fast 600 mobilisierte Wehrpflichtige in drei Monaten
Ukrainische Polizei entdeckt russische Folterlager in der Nähe von Charkiw

Ukrainische Polizei entdeckt russische Folterlager in der Nähe von Charkiw

Seit zehn Monaten tobt der Ukraine-Krieg. In Charkiw entdeckt die Polizei zahlreiche Folterlager und hunderte Leichen ukrainischer Zivilisten. Der News-Ticker.
Ukrainische Polizei entdeckt russische Folterlager in der Nähe von Charkiw
Ukraine-Krieg: Russland startet schwere Raketenangriffe – Luftalarm in der ganzen Ukraine

Ukraine-Krieg: Russland startet schwere Raketenangriffe – Luftalarm in der ganzen Ukraine

Russland überzieht die Ukraine mit großen Raketenangriffen. Im ganzen Land wurde Luftalarm ausgelöst – Explosionen in Kiew zu hören. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland startet schwere Raketenangriffe – Luftalarm in der ganzen Ukraine
Berlin begrüßt Kuleba-Vorschlag für Ukraine-Friedenskonferenz

Berlin begrüßt Kuleba-Vorschlag für Ukraine-Friedenskonferenz

Die Ukraine plant einen Friedensgipfel mit der UN ohne Russland. Für den Kreml ist klar: „Friedensplan muss neue Realitäten anerkennen.“ Der News-Ticker.
Berlin begrüßt Kuleba-Vorschlag für Ukraine-Friedenskonferenz
Wintersturm „Elliot“ in den USA: Zahl der Todesopfer steigt — Nationalgarde im Einsatz

Wintersturm „Elliot“ in den USA: Zahl der Todesopfer steigt — Nationalgarde im Einsatz

Seit Tagen hat ein heftiger Schneesturm weite Teile der USA im Griff. Die extreme Kälte forderte bereits dutzende Todesopfer; nun sind erste Besserungen in Sicht.
Wintersturm „Elliot“ in den USA: Zahl der Todesopfer steigt — Nationalgarde im Einsatz
Mehr als 100.000 Soldaten angeblich tot – Russland erleidet schwere Verluste

Mehr als 100.000 Soldaten angeblich tot – Russland erleidet schwere Verluste

Russland muss im Ukraine-Krieg schwere Verluste hinnehmen. Inzwischen sind offenbar mehr als 100.000 Soldaten im Kampf gefallen. Der News-Ticker.
Mehr als 100.000 Soldaten angeblich tot – Russland erleidet schwere Verluste
„Ewige Flamme“: Biden würdigt Widerstand des ukrainischen Volks

„Ewige Flamme“: Biden würdigt Widerstand des ukrainischen Volks

Selenskyj spricht vor dem US-Kongress. Zwei Tote in der russisch besetzten Stadt Donezk durch ukrainische Artillerie. Der News-Ticker.
„Ewige Flamme“: Biden würdigt Widerstand des ukrainischen Volks
Blutiger Kampf um Bachmut: Ukraine braucht nicht mehr Kämpfer, sondern mehr Ausrüstung

Blutiger Kampf um Bachmut: Ukraine braucht nicht mehr Kämpfer, sondern mehr Ausrüstung

In einem Interview spricht der ukrainische General Saluschnyj über den weiteren Kriegsverlauf im Winter. Präsident Selenskyj hat derweil Bachmut besucht.
Blutiger Kampf um Bachmut: Ukraine braucht nicht mehr Kämpfer, sondern mehr Ausrüstung
Russland benutzt veraltete Strategien aus dem Zweiten Weltkrieg in der Ukraine

Russland benutzt veraltete Strategien aus dem Zweiten Weltkrieg in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine geht unverändert weiter. Am Morgen hat Russland unter anderem Kiew massiv beschossen. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Russland benutzt veraltete Strategien aus dem Zweiten Weltkrieg in der Ukraine
Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionsdepots – 200 Soldaten „verwundet“

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionsdepots – 200 Soldaten „verwundet“

Moskau sucht offenbar nach neuen Wegen, um die Verluste bei den Truppen in der Ukraine auszugleichen. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionsdepots – 200 Soldaten „verwundet“
Schwere Kämpfe um Bachmut: Russland soll Außenbezirke durchbrochen haben

Schwere Kämpfe um Bachmut: Russland soll Außenbezirke durchbrochen haben

Bachmut rückt ins Zentrum des Geschehens. Rund um die Stadt tobt der Ukraine-Krieg. Alle Entwicklungen im News-Ticker.
Schwere Kämpfe um Bachmut: Russland soll Außenbezirke durchbrochen haben
Explosionen in Kiew: Russland fliegt Drohnenangriffe auf ukrainische Hauptstadt

Explosionen in Kiew: Russland fliegt Drohnenangriffe auf ukrainische Hauptstadt

Die ukrainische Armee setzt ihre Gegenoffensive gegen die russischen Besatzer fort. Die aktuelle Lage im Ukraine-Krieg im News-Ticker.
Explosionen in Kiew: Russland fliegt Drohnenangriffe auf ukrainische Hauptstadt