Natalie Hull-Deichsel

Natalie Hull-Deichsel

Natalie Hull-Deichsel ist gebürtige Engländerin (daher wird ihr Mädchenname auch "Hall" ausgesprochen), in London geboren und lebt mittlerweile seit vielen Jahren in ihrer Wahlheimat München.

Privat und beruflich schlägt ihr Herz fürs Schreiben und Texten, am liebsten zu Gesundheits- und Medizinthemen. Menschen in einfacher Sprache über verschiedenste Erkrankungen aufklären und informieren, ihnen Tipps und Hilfestellungen mit auf den Weg geben und den Umgang damit in gewisser Weise einfacher machen – das empfindet die gelernte Redakteurin als eine wunderbare und sinnvolle Aufgabe.

Ihr Interesse für Natur und Gesundheit spürt Natalie bereits als Kind, da liegt es fast nahe, dass sie nach dem Abitur Biologie an der TU München studiert.

Mit einer anschließenden Ausbildung zur IHK-geprüften Mediengestalterin schlägt sie den kreativen Weg ein, arbeitet zunächst als Webdesignerin, Filmautorin und Filmeditor, u. a. für GlaxoSmithKline, MONKS-Ärzte im Netz sowie die Medizin-Redaktion des Bayerischen Rundfunks.

Mit einem weiteren Studium der Filmwissenschaften, Germanistik und Psychologie an der LMU München vertieft Natalie Hull-Deichsel ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Kommunikation, ist als Online-Redakteurin und Content-Marketing-Managerin für Hubert Burda Media und C3 sowie als Kommunikationsmanagerin u. a. für das pharmazeutische Unternehmen MSD Sharp & Dohme tätig.

Für 24vita.de schreibt Natalie zu allen Gesundheits-, Medizin- oder auch Lifestyle-Themen, die interessieren und bewegen.

Privat kümmert sie sich – wie könnte es anders sein – um (ihre) Gesundheit, geht gerne mit der Familie in den Wald oder in die Berge, zum Wandern oder Skifahren. In der Musik findet sie außerdem Ausgleich zum turbulenten Alltag, singt leidenschaftlich gerne und spielt Klavier.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, schreiben Sie Natalie Hull-Deichsel unter natalie.hull-deichsel@redaktion.ippen.media

Zuletzt verfasste Artikel:

Rente ab 65: Sterblichkeit bei Besserverdienenden am höchsten

Rente ab 65: Sterblichkeit bei Besserverdienenden am höchsten

In Rente zu gehen bedeutet für die einen weniger Stress, für die anderen Verlust der Lebensaufgabe – und für manche eine verkürzte Lebensdauer.
Rente ab 65: Sterblichkeit bei Besserverdienenden am höchsten
Gewichtsschwankungen bei Hitze: Drei Tipps, die dagegen helfen

Gewichtsschwankungen bei Hitze: Drei Tipps, die dagegen helfen

Draußen ist schönstes Badewetter, doch Sie sind nicht in Bikini-Laune. Gerade an heißen Tagen nehmen wir leichter zu. Woran liegt das?
Gewichtsschwankungen bei Hitze: Drei Tipps, die dagegen helfen
Schilddrüsenunterfunktion: Regelmäßig Fisch essen kann Symptome verhindern

Schilddrüsenunterfunktion: Regelmäßig Fisch essen kann Symptome verhindern

Produziert die Schilddrüse zu wenig Hormone, wird dies häufig medikamentös behandelt. Einer Unterfunktion vorbeugen kann man mit der richtigen Ernährung.
Schilddrüsenunterfunktion: Regelmäßig Fisch essen kann Symptome verhindern
Wespenstich: Hautärztin warnt vor Allergie, wenn Schwellung größer als zehn Zentimeter ist

Wespenstich: Hautärztin warnt vor Allergie, wenn Schwellung größer als zehn Zentimeter ist

Wespen sind bei vielen Menschen unbeliebt, da sie als angriffslustiger als Bienen gelten. Woher weiß man, ob man auf Wespenstiche allergisch reagiert?
Wespenstich: Hautärztin warnt vor Allergie, wenn Schwellung größer als zehn Zentimeter ist
„Brain Freeze“ bei Kindern: Schnelles Eis-Essen macht Kopfschmerzen

„Brain Freeze“ bei Kindern: Schnelles Eis-Essen macht Kopfschmerzen

Lecker, Eis! Jetzt kann es manchen gar nicht schnell genug gehen, da wird hastig geschleckt und – weg ist es. Warum sticht und schmerzt es jetzt im Kopf?
„Brain Freeze“ bei Kindern: Schnelles Eis-Essen macht Kopfschmerzen
Schilddrüse: Fehlfunktion kann zu Herzinfarkt führen

Schilddrüse: Fehlfunktion kann zu Herzinfarkt führen

Die kleine Hormondrüse beeinflusst unseren gesamten Körper. Eine Schilddrüsenunterfunktion und -überfunktion begünstigt sogar eine Herzinsuffizienz.
Schilddrüse: Fehlfunktion kann zu Herzinfarkt führen
Verstopfte Nase: Chronische Nasennebenhöhlenentzündung möglich

Verstopfte Nase: Chronische Nasennebenhöhlenentzündung möglich

Nase ist zu, Atmung fällt schwer, wie lästig. Wenn die Nase andauernd verstopft ist, können auch andere Ursachen als eine Erkältung dahinter stecken.
Verstopfte Nase: Chronische Nasennebenhöhlenentzündung möglich
Studie zeigt: Corona infiziert auch die Augen

Studie zeigt: Corona infiziert auch die Augen

Corona infiziert nicht nur die Lunge, das Herz und Gehirn. Auch die Augen können mit Sehstörungen betroffen sein, wie eine aktuelle Studie belegt.
Studie zeigt: Corona infiziert auch die Augen
Hitze: Baby an heißen Tagen am Ohrläppchen prüfen, ob es zu warm ist

Hitze: Baby an heißen Tagen am Ohrläppchen prüfen, ob es zu warm ist

Die Sommerhitze macht uns allen, besonders Babys und Säuglingen, zu schaffen. Diese Tipps helfen, die Kleinen sicher vor großer Hitze zu schützen.
Hitze: Baby an heißen Tagen am Ohrläppchen prüfen, ob es zu warm ist
Corona: Impfpflaster zeigt elfmal größere Wirkung als Spritze

Corona: Impfpflaster zeigt elfmal größere Wirkung als Spritze

Die erhofften Corona-Impfstoffe gibt es seit Dezember 2020. Eine neue Form des Covid-Schutzes über die Haut scheint nun vielversprechend, laut Studie.
Corona: Impfpflaster zeigt elfmal größere Wirkung als Spritze
Allergiesymptome: Schlechtes Sehen kann auf Entzündung oder Glaukom hindeuten

Allergiesymptome: Schlechtes Sehen kann auf Entzündung oder Glaukom hindeuten

Gerötete Augen mit Juckreiz hat jeder mit Heuschnupfen schon erlebt. Doch was ist, wenn die Symptome mit verschwommenem Sehen verbunden sind?
Allergiesymptome: Schlechtes Sehen kann auf Entzündung oder Glaukom hindeuten
Dehydration: Schwindel und Herzrasen sind Symptome der Austrocknung

Dehydration: Schwindel und Herzrasen sind Symptome der Austrocknung

Trinken ist wichtig, besonders, wenn Sie viel schwitzen. Erleidet der Körper einen zu großen Mangel an Flüssigkeit, droht der Schockzustand.
Dehydration: Schwindel und Herzrasen sind Symptome der Austrocknung
Gesundbleiben im Urlaub: Fünf Tipps, damit Kinder in den Ferien Spaß haben

Gesundbleiben im Urlaub: Fünf Tipps, damit Kinder in den Ferien Spaß haben

Juhu, endlich Ferien und Urlaub! Jetzt unbedingt mit der passenden Reiseapotheke vorsorgen, so können Eltern und Kinder die Zeit gesund genießen.
Gesundbleiben im Urlaub: Fünf Tipps, damit Kinder in den Ferien Spaß haben
Hitzeschlag bei Babys: Flache Atmung und Hautausschlag beachten!

Hitzeschlag bei Babys: Flache Atmung und Hautausschlag beachten!

Hohe Wetter-Temperaturen machen nicht nur Erwachsenen und Kindern zu schaffen. Auch Babys leiden unter der Hitze. Achten Sie aus diese Warnhinweise.
Hitzeschlag bei Babys: Flache Atmung und Hautausschlag beachten!
Affenpocken: Virologe sieht trotz Todesfälle keine Gefahr für Epidemie

Affenpocken: Virologe sieht trotz Todesfälle keine Gefahr für Epidemie

Affenpocken breiten sich in Europa weiter aus. Ein Virologe der Ludwig-Maximilians-Universität München schätzt das endemische Risiko aber gering ein.
Affenpocken: Virologe sieht trotz Todesfälle keine Gefahr für Epidemie
Erziehung: Narzissmus der Eltern macht Kinder depressiv, wie eine Studie zeigt

Erziehung: Narzissmus der Eltern macht Kinder depressiv, wie eine Studie zeigt

Narzisstische Eltern sehen mehr die eigenen Bedürfnisse, als die ihrer Kinder. Laut Experten kann dies folgenschwer für die Entwicklung sein.
Erziehung: Narzissmus der Eltern macht Kinder depressiv, wie eine Studie zeigt
Erziehung: Strenge Eltern sollten die Kinder auch egozentrisch sein lassen

Erziehung: Strenge Eltern sollten die Kinder auch egozentrisch sein lassen

Viele Eltern vermitteln Disziplin, Rücksichtnahme und Gehorsam. Dabei ist es für Kinder eher gesund, wenn sie auch mal selbstsüchtig sein dürfen.
Erziehung: Strenge Eltern sollten die Kinder auch egozentrisch sein lassen
Hitze: Augen zeigen erste Anzeichen einer Dehydration

Hitze: Augen zeigen erste Anzeichen einer Dehydration

Heißes Wetter belastet den Körper ziemlich. Ein Flüssigkeitsmangel zeigt sich nicht nur in Form von Kopfschmerzen, auch durch allergieähnliche Symptome.
Hitze: Augen zeigen erste Anzeichen einer Dehydration
Demenz und Alzheimer: Ein einfacher Test zeigt Ihr Risiko

Demenz und Alzheimer: Ein einfacher Test zeigt Ihr Risiko

Unkonzentriert oder möglicherweise krank? Ein einfacher Gedächtnistest zeigt, ob bei Ihnen möglicherweise eine Vorstufe von Alzheimer vorliegen könnte.
Demenz und Alzheimer: Ein einfacher Test zeigt Ihr Risiko
Ekzem der Haut bei Babys: Auch Gesicht und Windelbereich können betroffen sein

Ekzem der Haut bei Babys: Auch Gesicht und Windelbereich können betroffen sein

Ein seborrhoisches Ekzem ist eine nicht ansteckende Entzündung der Haut, deren Ursachen teils unklar sind. Besonders Säuglinge leiden unter den Symptomen.
Ekzem der Haut bei Babys: Auch Gesicht und Windelbereich können betroffen sein
Juckreiz: Anzeichen für Schilddrüsenüberfunktion, neben Rötung der Haut

Juckreiz: Anzeichen für Schilddrüsenüberfunktion, neben Rötung der Haut

Von einer Schilddrüsenunterfunktion wird häufig gesprochen, dabei gibt es auch das Gegenteil: Reagiert das Organ über, zeigen sich spezifische Symptome.
Juckreiz: Anzeichen für Schilddrüsenüberfunktion, neben Rötung der Haut
Verstopfung: Bei Verdauungsprobleme helfen diese zehn Hausmittel

Verstopfung: Bei Verdauungsprobleme helfen diese zehn Hausmittel

Nur schwer auf die Toilette gehen zu können, ist für Betroffene unangenehm und mitunter schmerzhaft. Passende Lebensmittel können den Darm ankurbeln.
Verstopfung: Bei Verdauungsprobleme helfen diese zehn Hausmittel
Corona: Hoher Ruhepuls und Herzrasen sind Long Covid-Folgen

Corona: Hoher Ruhepuls und Herzrasen sind Long Covid-Folgen

Anhand einer App konnten Forscher erkennen, dass der Ruhepuls bei Corona-Patienten zu hoch ist, wodurch das Risiko für Herzinfarkt steigen könne.
Corona: Hoher Ruhepuls und Herzrasen sind Long Covid-Folgen
Wespenstich: Zucker verhindert starke Schwellungen

Wespenstich: Zucker verhindert starke Schwellungen

Sommerzeit ist Wespenzeit. Wer anfällig auf Insektenstiche reagiert, der lebt in den warmen Monaten in Angst. Ein einfaches Hausmittel könnte helfen.
Wespenstich: Zucker verhindert starke Schwellungen
Die zehn häufigsten Allergien: Von Heuschnupfen, Glutenunverträglichkeit bis hin zu Duftstoff- und Sonnenallergie

Die zehn häufigsten Allergien: Von Heuschnupfen, Glutenunverträglichkeit bis hin zu Duftstoff- und Sonnenallergie

Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Heuschnupfen. Daneben gibt es noch weitere Allergien, beispielsweise gegen Erdnüsse und Gluten.
Die zehn häufigsten Allergien: Von Heuschnupfen, Glutenunverträglichkeit bis hin zu Duftstoff- und Sonnenallergie
Schilddrüsenunterfunktion: Chronische Erschöpfung und depressive Verstimmung sind Symptome

Schilddrüsenunterfunktion: Chronische Erschöpfung und depressive Verstimmung sind Symptome

Bei diesen Anzeichen und anhaltenden Beschwerden könnte auch eine mögliche Schilddrüsenerkrankung vorliegen. Eine Abklärung beim Facharzt empfiehlt sich.
Schilddrüsenunterfunktion: Chronische Erschöpfung und depressive Verstimmung sind Symptome
Blähungen beim Baby: Vier Tipps, wie Sie ihm helfen zu pupsen

Blähungen beim Baby: Vier Tipps, wie Sie ihm helfen zu pupsen

Viele Babys kämpfen in den ersten drei Monaten mit Verdauungsproblemen wie Blähungen. Helfen Sie Ihrem Kleinen, zu viel Luft im Darm abzulassen.
Blähungen beim Baby: Vier Tipps, wie Sie ihm helfen zu pupsen
Hitzeschlag bei Kindern: „Nie im Auto lassen!“, warnt Experte

Hitzeschlag bei Kindern: „Nie im Auto lassen!“, warnt Experte

Die Temperatur im Wagen kann auf 70 Grad Celsius ansteigen. Die Kleinen werden bewusstlos, Lebensgefahr und Hitzetod drohen.
Hitzeschlag bei Kindern: „Nie im Auto lassen!“, warnt Experte
Corona: Schweißausbrüche und starkes Schwitzen sind Anzeichen

Corona: Schweißausbrüche und starkes Schwitzen sind Anzeichen

Eine Virusinfektion mit Omikron kann sich anhand verschiedener Symptome bemerkbar machen. Heftiges Schwitzen mit Nachtschweiß soll typisch sein.
Corona: Schweißausbrüche und starkes Schwitzen sind Anzeichen
Erziehung der U-Boot-Eltern: Schadet Kindern mehr als Rasenmäher- und Helikopter-Eltern, laut Pädagoge

Erziehung der U-Boot-Eltern: Schadet Kindern mehr als Rasenmäher- und Helikopter-Eltern, laut Pädagoge

Helikopter-Eltern, Rasenmäher-Eltern und nun auch noch U-Boot-Eltern? Ein Pädagoge kritisiert den Erziehungsstil, auch als Problem gegenüber Lehrern.
Erziehung der U-Boot-Eltern: Schadet Kindern mehr als Rasenmäher- und Helikopter-Eltern, laut Pädagoge
Babys schreien lassen? Eltern-Kind-Bindung nimmt keinen Schaden, so Studie

Babys schreien lassen? Eltern-Kind-Bindung nimmt keinen Schaden, so Studie

Abwarten und nicht sofort nach dem schreienden Baby sehen: Eine Studie zeigt, dies habe keinen negativen Einfluss auf die Eltern-Kind-Beziehung.
Babys schreien lassen? Eltern-Kind-Bindung nimmt keinen Schaden, so Studie
Corona: Hautausschlag und Jucken lange nach Omikron-Infektion

Corona: Hautausschlag und Jucken lange nach Omikron-Infektion

Corona macht sich nicht nur durch grippale Symptome bemerkbar. Neben Fatigue, Geruchs- und Geschmacksverlust können sogar Hautprobleme auftreten.
Corona: Hautausschlag und Jucken lange nach Omikron-Infektion
Stiftung Warentest prüft Kinderzahnpasta: Note Mangelhaft

Stiftung Warentest prüft Kinderzahnpasta: Note Mangelhaft

Bei den Kleinen achten Eltern besonders auf Qualität. Gerade Zähne brauchen gute Pflege. Kinderzahnpasten schneiden allerdings nicht gut im Test ab.
Stiftung Warentest prüft Kinderzahnpasta: Note Mangelhaft
Allergie: Augen jucken und brennen? Mit Kühlkompressen und Tropfen behandeln

Allergie: Augen jucken und brennen? Mit Kühlkompressen und Tropfen behandeln

Augenbrennen und Jucken kann verschiedene Ursachen haben, von Allergie bis zu Überanstrengung durch Bildschirmarbeit. Einfache Mittel können helfen.
Allergie: Augen jucken und brennen? Mit Kühlkompressen und Tropfen behandeln
Halsschmerzen: Vier Hausmittel, die Symptome über Nacht lindern

Halsschmerzen: Vier Hausmittel, die Symptome über Nacht lindern

Halsschmerzen sind nicht nur lästig, sondern auch unangenehm, insbesondere nachts. Es gibt einfache Mittel, die helfen, Symptome zu lindern.
Halsschmerzen: Vier Hausmittel, die Symptome über Nacht lindern
Gut fürs Gehirn ist Minze: Die Pflanze fördert das Langzeitgedächtnis, wie Studie belegt

Gut fürs Gehirn ist Minze: Die Pflanze fördert das Langzeitgedächtnis, wie Studie belegt

Minze schmeckt gut, an warmen und kalten Tagen, als Sirup im Erfrischungsgetränk oder warmer Tee. Und Minze ist auch ein guter Wachmacher fürs Gehirn.
Gut fürs Gehirn ist Minze: Die Pflanze fördert das Langzeitgedächtnis, wie Studie belegt
Babynahrung: Für Abstillen kann der Zehn-Nächte-Plan helfen

Babynahrung: Für Abstillen kann der Zehn-Nächte-Plan helfen

Mütter, die durch das nächtliche Stillen und den unterbrochenen Schlaf sehr erschöpft sind, können anhand von hilfreichen Tipps nachts mehr Ruhe finden.
Babynahrung: Für Abstillen kann der Zehn-Nächte-Plan helfen
Beziehung: Warum leiden Frauen häufig unter Verlustängsten?

Beziehung: Warum leiden Frauen häufig unter Verlustängsten?

Ausgeprägte Verlustängste können den Beziehungsalltag belasten. Beziehungspsychologe Wieland Stolzenburg gibt im Interview wichtige Tipps.
Beziehung: Warum leiden Frauen häufig unter Verlustängsten?
Gürtelrose: Komplikationen und Langzeitfolgen wie Gehirnentzündung sind möglich

Gürtelrose: Komplikationen und Langzeitfolgen wie Gehirnentzündung sind möglich

Die „Gürtelrose“, verursacht durch das Windpocken-Virus, betrifft bei weitem nicht nur die Haut im Gürtelbereich. Sogar Gehirninfektionen sind möglich.
Gürtelrose: Komplikationen und Langzeitfolgen wie Gehirnentzündung sind möglich
Babynahrung: Kind nicht im Liegen füttern

Babynahrung: Kind nicht im Liegen füttern

In welcher Position ein Baby gefüttert werden sollte, hängt davon ab, ob es gestillt wird oder Fläschchen bekommt. Auf die richtige Haltung kommt es an.
Babynahrung: Kind nicht im Liegen füttern
Kinder mit Ohrfeige zu bestrafen, „war völlig normal“ – Experten warnen vor Methoden

Kinder mit Ohrfeige zu bestrafen, „war völlig normal“ – Experten warnen vor Methoden

Autor Matthias Kröner kennt dies aus seiner eigenen Kindheit und plädiert wie Pädagogin Katia Saalfrank für Erziehung ohne physische Strafen.
Kinder mit Ohrfeige zu bestrafen, „war völlig normal“ – Experten warnen vor Methoden
Strenge Erziehung lässt Kinderhirne schrumpfen: Studie erklärt das Phänomen

Strenge Erziehung lässt Kinderhirne schrumpfen: Studie erklärt das Phänomen

Wer sein Kind von klein auf streng erzieht, auch mit Anschreien und Wutausbrüchen, schadet nachweislich dessen Gehirn und Entwicklung, laut Studie.
Strenge Erziehung lässt Kinderhirne schrumpfen: Studie erklärt das Phänomen
Zwiebel-Unverträglichkeit: Kreuzallergie mit Knoblauch und Schnittlauch möglich

Zwiebel-Unverträglichkeit: Kreuzallergie mit Knoblauch und Schnittlauch möglich

Über 16 Prozent der Deutschen leiden nach dem Verzehr von Zwiebeln unter Blähungen, Durchfall und Flatulenz. Eine echte Allergie ist eher selten.
Zwiebel-Unverträglichkeit: Kreuzallergie mit Knoblauch und Schnittlauch möglich
Gürtelrose: Sofort zum Arzt, das schützt vor Komplikationen

Gürtelrose: Sofort zum Arzt, das schützt vor Komplikationen

Bei den ersten roten Bläschen am Körper sollten Betroffene schnell zum Arzt, um einen schweren Krankheitsverlauf und chronische Schmerzen zu verhindern.
Gürtelrose: Sofort zum Arzt, das schützt vor Komplikationen
Übergewicht bei Kindern senken: Fernsehverbot soll helfen

Übergewicht bei Kindern senken: Fernsehverbot soll helfen

In Deutschland ist etwa jedes sechste Kind übergewichtig oder sogar fettleibig bzw. adipös. Die Politik möchte nun mit einem Verbot dagegen vorgehen.
Übergewicht bei Kindern senken: Fernsehverbot soll helfen
Erziehung: Autoritärer Stil ist nicht der beste, laut Experten

Erziehung: Autoritärer Stil ist nicht der beste, laut Experten

Eltern von heute machen sich häufig Druck, welche Erziehung für ihr Kind wohl die richtige ist. Soll es um Strenge gehen oder um Fürsorge, oder beides?
Erziehung: Autoritärer Stil ist nicht der beste, laut Experten
Kein Kinderwunsch: Umfrage enthüllt, warum Eltern es bedauern – Geld ist nur ein Grund

Kein Kinderwunsch: Umfrage enthüllt, warum Eltern es bedauern – Geld ist nur ein Grund

Das Leben mit Kindern läuft für manche Eltern in der Realität so anders ab, dass sie ihre Entscheidung für Nachwuchs bereuen. Eine Studie zeigt drei Ursachen.
Kein Kinderwunsch: Umfrage enthüllt, warum Eltern es bedauern – Geld ist nur ein Grund
Verhaltensgestörte Kinder: Ein Fünftel sind psychisch auffällig, laut RKI

Verhaltensgestörte Kinder: Ein Fünftel sind psychisch auffällig, laut RKI

„Das ist doch nicht normal!“ Ein Ausspruch, der Eltern zum Verhalten ihrer Kinder gerne mal über die Lippen geht. Doch welches Verhalten ist normal?
Verhaltensgestörte Kinder: Ein Fünftel sind psychisch auffällig, laut RKI
Wie alt werde ich? Fünf Blutmarker zeigen, wie es wirklich um Ihre Lebenserwartung steht

Wie alt werde ich? Fünf Blutmarker zeigen, wie es wirklich um Ihre Lebenserwartung steht

Manche Menschen würde es brennend interessieren, welches Alter sie mal erreichen werden. Dank präziser Methoden mit Biomarkern ist dies nun möglich.
Wie alt werde ich? Fünf Blutmarker zeigen, wie es wirklich um Ihre Lebenserwartung steht
Kinder babysitten: Ab welchem Alter, bestimmt das Gesetz

Kinder babysitten: Ab welchem Alter, bestimmt das Gesetz

Wenn Mama und Papa mal wieder ausgehen möchten, können nicht nur die Großeltern, sondern auch Babysitter aushelfen. Wann ist es erlaubt?
Kinder babysitten: Ab welchem Alter, bestimmt das Gesetz