Caspar Felix Hoffmann

Caspar Felix Hoffmann

Zuletzt verfasste Artikel:

Melnyk regt Lieferung eines deutschen U-Boots fürs Schwarze Meer an

Melnyk regt Lieferung eines deutschen U-Boots fürs Schwarze Meer an

Ex-Botschafter Melnyk schlägt vor, ein U-Boot von Thyssenkrupp in die Ukraine zu schicken. Kiew wünscht sich Kampfflugzeuge. Der News-Ticker.
Melnyk regt Lieferung eines deutschen U-Boots fürs Schwarze Meer an
Fieberhafte Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien

Fieberhafte Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien

„Eine ordentliche Menge Strahlung“: Australiens Behörden warnen vor einer winzigen Kapsel, die beim Transport abhandengekommen ist.
Fieberhafte Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien
Schwerer Beschuss in Kreminna und Rubizhn: „Dutzende“ russische Soldaten getötet

Schwerer Beschuss in Kreminna und Rubizhn: „Dutzende“ russische Soldaten getötet

Russland verliert bei den Kämpfen in der Nähe von Wuhledar 109 russische Soldaten. Ukrainer zerstören Kampfwaffen der Russen. Der Newsticker.
Schwerer Beschuss in Kreminna und Rubizhn: „Dutzende“ russische Soldaten getötet
„Mit gutem Beispiel voran“: Polen will weitere Panzer in die Ukraine liefern

„Mit gutem Beispiel voran“: Polen will weitere Panzer in die Ukraine liefern

Verteidigungsminister Pistorius hält Kampfjet-Lieferungen für unrealistisch. Polen will der Ukraine weitere Panzer liefern. Der News-Ticker.
„Mit gutem Beispiel voran“: Polen will weitere Panzer in die Ukraine liefern
Russland verliert 780 Soldaten an einem Tag – Ukraine meldet Abschuss von 14 Panzern

Russland verliert 780 Soldaten an einem Tag – Ukraine meldet Abschuss von 14 Panzern

Russland erleidet im Ukraine-Krieg weiter große Verluste. Bei Bachmut sind zahlreiche russische Soldaten gefallen. Der Newsticker.
Russland verliert 780 Soldaten an einem Tag – Ukraine meldet Abschuss von 14 Panzern
Pistorius informiert Polen über Details zu deutschen Panzerlieferungen

Pistorius informiert Polen über Details zu deutschen Panzerlieferungen

Die USA und Deutschland wollen der Ukraine im Krieg gegen Russland Panzer liefern. Pistorius informiert seinen polnischen Amtskollegen Blaszczak. Der News-Ticker.
Pistorius informiert Polen über Details zu deutschen Panzerlieferungen
Selenskyj lobt Panzerlieferungen und spricht von „Faust der Freiheit“

Selenskyj lobt Panzerlieferungen und spricht von „Faust der Freiheit“

Selenskyj bedankt sich bei Deutschland und den USA. Russland attackiert die Regionen Cherson und Saporischschja. Der News-Ticker zur militärischen Lage im Ukraine-Krieg.
Selenskyj lobt Panzerlieferungen und spricht von „Faust der Freiheit“
Saturn und Media Markt bauen Zusammenarbeit aus – das ändert sich für Kunden

Saturn und Media Markt bauen Zusammenarbeit aus – das ändert sich für Kunden

Unter dem Motto „Technik besser erleben. Für ein Leben voller Möglichkeiten“ arbeiten Saturn und Media Markt künftig enger zusammen: Was sich für Kunden ändert.
Saturn und Media Markt bauen Zusammenarbeit aus – das ändert sich für Kunden
Russland kämpft mit Verlusten: Fast 120.000 Soldaten im Krieg gefallen

Russland kämpft mit Verlusten: Fast 120.000 Soldaten im Krieg gefallen

Russland erleidet im Ukraine-Krieg schwere Verluste. Der Chef der Wagner-Armee sieht Verräter im Kreml. Der News-Ticker.
Russland kämpft mit Verlusten: Fast 120.000 Soldaten im Krieg gefallen
Melnyk fordert von Pistorius „entschlosseneres und schnelleres“ Handeln im Ukraine-Krieg

Melnyk fordert von Pistorius „entschlosseneres und schnelleres“ Handeln im Ukraine-Krieg

Der ukrainische Vize-Außenminister Melnyk erwartet vom neuen Verteidigungsminister Pistorius die Lieferung von „Kampfpanzern, Kampfjets und Kriegsschiffen“.
Melnyk fordert von Pistorius „entschlosseneres und schnelleres“ Handeln im Ukraine-Krieg
Ukraine stellt Suche nach Verschütteten in Dnipro ein – Zahlreiche Menschen bleiben vermisst

Ukraine stellt Suche nach Verschütteten in Dnipro ein – Zahlreiche Menschen bleiben vermisst

Der Ukraine-Krieg fordert weitere Opfer. Der russische Raketenangriff auf Dnipro hat weitreichende Folgen für die ukrainische Energieversorgung. Der News-Ticker.
Ukraine stellt Suche nach Verschütteten in Dnipro ein – Zahlreiche Menschen bleiben vermisst
Große Verluste für Russland: Gruppe „Wagner“ schwer gebeutelt

Große Verluste für Russland: Gruppe „Wagner“ schwer gebeutelt

Im Ukraine-Krieg muss Russland weiterhin herbe Verluste hinnehmen. Die Gruppe „Wagner“ bildet dabei keine Ausnahme. Der Newsticker.
Große Verluste für Russland: Gruppe „Wagner“ schwer gebeutelt
In Dnipro schwinden die Hoffnungen der Retter

In Dnipro schwinden die Hoffnungen der Retter

Bürgermeister von Dnipro: „Hoffnung schwindet, noch Überlebende zu finden“. Nach einem Raketenangriff in Dnipro finden sich immer noch Verletzte unter den Trümmern. Der News-Ticker.
In Dnipro schwinden die Hoffnungen der Retter
Panzerlieferungen an Ukraine: Wartet Scholz auf USA?

Panzerlieferungen an Ukraine: Wartet Scholz auf USA?

Großbritannien sendet Ukraine 14 Kampf-Panzer und appelliert an Verbündete. Scholz ist unter Druck und wartet wohl auf USA. Der News-Ticker.
Panzerlieferungen an Ukraine: Wartet Scholz auf USA?
Ukraine wehrt Angriffe ab – Soledar wohl von den Russen erobert

Ukraine wehrt Angriffe ab – Soledar wohl von den Russen erobert

Das ukrainische Militär bereitet sich auf Angriff aus Belarus in Richtung Kiew vor. Die Stadt Soledar hat Russland angeblich eingenommen. Der News-Ticker.
Ukraine wehrt Angriffe ab – Soledar wohl von den Russen erobert
Verhandlungen im Ukraine-Krieg: Baerbock verspricht „weitere Panzerlieferungen“

Verhandlungen im Ukraine-Krieg: Baerbock verspricht „weitere Panzerlieferungen“

Außenministerin Baerbock war zu Besuch in Charkiw. Kanada kauft für die Ukraine ein US-Luftabwehrsystem. Der News-Ticker.
Verhandlungen im Ukraine-Krieg: Baerbock verspricht „weitere Panzerlieferungen“
Russland verliert 590 Soldaten binnen 24 Stunden

Russland verliert 590 Soldaten binnen 24 Stunden

Russland erleidet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Auch soll die Armee in einem desolaten Zustand sein. Der News-Ticker.
Russland verliert 590 Soldaten binnen 24 Stunden
Russland verliert fast 600 mobilisierte Wehrpflichtige in drei Monaten

Russland verliert fast 600 mobilisierte Wehrpflichtige in drei Monaten

Russland verzeichnet weiter Verluste im Ukraine-Krieg. Einige Wehrpflichtige aus Putins Teilmobilisierung kommen gar nicht an der Front an. Der News-Ticker.
Russland verliert fast 600 mobilisierte Wehrpflichtige in drei Monaten
Ukrainische Polizei entdeckt russische Folterlager in der Nähe von Charkiw

Ukrainische Polizei entdeckt russische Folterlager in der Nähe von Charkiw

Seit zehn Monaten tobt der Ukraine-Krieg. In Charkiw entdeckt die Polizei zahlreiche Folterlager und hunderte Leichen ukrainischer Zivilisten. Der News-Ticker.
Ukrainische Polizei entdeckt russische Folterlager in der Nähe von Charkiw
Nach Streit mit Thunberg: Andrew Tate in Rumänien festgenommen

Nach Streit mit Thunberg: Andrew Tate in Rumänien festgenommen

Andrew Tate ist in Bukarest festgenommen worden. Offenbar hat ein Streit mit Greta Thunberg die Ermittlerinnen und Ermittler auf seine Spur gebracht.
Nach Streit mit Thunberg: Andrew Tate in Rumänien festgenommen
Ukraine-Krieg: Russland startet schwere Raketenangriffe – Luftalarm in der ganzen Ukraine

Ukraine-Krieg: Russland startet schwere Raketenangriffe – Luftalarm in der ganzen Ukraine

Russland überzieht die Ukraine mit großen Raketenangriffen. Im ganzen Land wurde Luftalarm ausgelöst – Explosionen in Kiew zu hören. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland startet schwere Raketenangriffe – Luftalarm in der ganzen Ukraine
Berlin begrüßt Kuleba-Vorschlag für Ukraine-Friedenskonferenz

Berlin begrüßt Kuleba-Vorschlag für Ukraine-Friedenskonferenz

Die Ukraine plant einen Friedensgipfel mit der UN ohne Russland. Für den Kreml ist klar: „Friedensplan muss neue Realitäten anerkennen.“ Der News-Ticker.
Berlin begrüßt Kuleba-Vorschlag für Ukraine-Friedenskonferenz
Wintersturm „Elliot“ in den USA: Zahl der Todesopfer steigt — Nationalgarde im Einsatz

Wintersturm „Elliot“ in den USA: Zahl der Todesopfer steigt — Nationalgarde im Einsatz

Seit Tagen hat ein heftiger Schneesturm weite Teile der USA im Griff. Die extreme Kälte forderte bereits dutzende Todesopfer; nun sind erste Besserungen in Sicht.
Wintersturm „Elliot“ in den USA: Zahl der Todesopfer steigt — Nationalgarde im Einsatz
Ukraine-Krieg: Russland in finanzieller Not - „gefährliche Pläne“ in Belarus

Ukraine-Krieg: Russland in finanzieller Not - „gefährliche Pläne“ in Belarus

Im Ukraine-Krieg könnte Wladimir Putin seine Strategie ändern. Indes halten die Kämpfe weiter an. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland in finanzieller Not - „gefährliche Pläne“ in Belarus
Putin kündigt „heftige Gegenmaßnahmen“ an – Strom-Probleme in Kiew

Putin kündigt „heftige Gegenmaßnahmen“ an – Strom-Probleme in Kiew

Seit 300 Tagen herrscht Krieg in der Ukraine. Die Versorgungslage in Kiew wird nach den jüngsten russischen Raketenangriffen immer schwieriger. Der News-Ticker.
Putin kündigt „heftige Gegenmaßnahmen“ an – Strom-Probleme in Kiew
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt bei Angriff 30 Drohnen ab

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt bei Angriff 30 Drohnen ab

Die Ukraine fügt Wladimir Putins Armee schwere Verluste zu. Kiew wehrt sich gegen einen Drohnen-Angriff. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt bei Angriff 30 Drohnen ab
Russische Artillerie tötet Zivilisten in Cherson

Russische Artillerie tötet Zivilisten in Cherson

Frieden scheint in der Ukraine aktuell in weiter Ferne. Russland greift erneut wichtige Infrastruktur an. Die Lage im News-Ticker.
Russische Artillerie tötet Zivilisten in Cherson
„Halb-chinesischer Klon“: Rapper Kanye West schießt gegen Twitter-Chef Elon Musk

„Halb-chinesischer Klon“: Rapper Kanye West schießt gegen Twitter-Chef Elon Musk

Kanye Wests Twitter-Account ist erneut gesperrt worden. Der Rapper verbreitet indes Verschwörungstheorien über Elon Musk.
„Halb-chinesischer Klon“: Rapper Kanye West schießt gegen Twitter-Chef Elon Musk
Sahra Wagenknecht denkt über eigene Partei nach

Sahra Wagenknecht denkt über eigene Partei nach

Die Linke will am Wochenende einen Ausweg aus ihrer Krise suchen. Ex-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht erwägt indes, eine neue Partei zu gründen.
Sahra Wagenknecht denkt über eigene Partei nach