Andrea Vollmert

Andrea Vollmert

Andrea Vollmert (Jahrgang 1968) ist als Redakteurin für sauerlandkurier.de hauptsächlich für den Bereich Attendorn zuständig. Die gelernte Fotografin stammt aus Bamenohl – fühlt sich aber in der Hansestadt zuhause. Ob Karneval, Schützenfest oder Osterfeuer: Seit über 30 Jahren ist sie nicht nur im Attendorner Brauchtum fest verwurzelt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Wallcenter in Attendorn: Bürgermeister Pospischil beantwortet die wichtigsten Fragen

Wallcenter in Attendorn: Bürgermeister Pospischil beantwortet die wichtigsten Fragen

Wallcenter in Attendorn: Bürgermeister Pospischil beantwortet die wichtigsten Fragen
Verkehrbehinderungen im Bereich Bremger Weg

Verkehrbehinderungen im Bereich Bremger Weg

Verkehrbehinderungen im Bereich Bremger Weg
Beratung zum Fassaden- und Hofprogramm nach Abstimmung

Beratung zum Fassaden- und Hofprogramm nach Abstimmung

Beratung zum Fassaden- und Hofprogramm nach Abstimmung
Sanierung des letzten Teilstücks der Erdgas-Hochdruckleitung

Sanierung des letzten Teilstücks der Erdgas-Hochdruckleitung

Sanierung des letzten Teilstücks der Erdgas-Hochdruckleitung
Bürgerantrag zum Wall-Center in Attendorn

Bürgerantrag zum Wall-Center in Attendorn

Bürgerantrag zum Wall-Center in Attendorn
40 Kinder können am Abenteuerspielplatz des Jugendzentrums teilnehmen

40 Kinder können am Abenteuerspielplatz des Jugendzentrums teilnehmen

40 Kinder können am Abenteuerspielplatz des Jugendzentrums teilnehmen
Corona-Fonds der Hansestadt Attendorn ist vollständig ausgeschöpft

Corona-Fonds der Hansestadt Attendorn ist vollständig ausgeschöpft

Corona-Fonds der Hansestadt Attendorn ist vollständig ausgeschöpft
Sauerländerinnen starten Weltrekordversuch: „Wir brauchen Eure Herzen“

Sauerländerinnen starten Weltrekordversuch: „Wir brauchen Eure Herzen“

Sauerländerinnen starten Weltrekordversuch: „Wir brauchen Eure Herzen“
Ruhrverband in Sorge vor sonnigem Mai: Vandalismus an den Talsperren im Sauerland befürchtet

Ruhrverband in Sorge vor sonnigem Mai: Vandalismus an den Talsperren im Sauerland befürchtet

Ruhrverband in Sorge vor sonnigem Mai: Vandalismus an den Talsperren im Sauerland befürchtet
Recyclinghof Attendorn am 1. Mai geschlossen

Recyclinghof Attendorn am 1. Mai geschlossen

Recyclinghof Attendorn am 1. Mai geschlossen