Andreas Knobloch

Andreas Knobloch

Andreas Knobloch ist Chef vom Dienst der Ippen-Digitial-Zentralredaktion Süd bei tz.de und Merkur.de. Er ist in Oberbayern aufgewachsen und mag die Alpen, die Strände Hawaiis wie auch englische Fußballstadien. Würde sich viel öfter die Haare raufen, wenn er mehr hätte. Seine journalistische Laufbahn startete 2015 bei der "Talentschmiede" Fußball Vorort später fupa Oberbayern. Mit einem Volontariat bei tz.de und Merkur.de ging es übers Sportresort ins CvD-Team. Besitzt mittlerweile nicht nur einen Überblick über Sport oder die Natur, sondern verfolgt auch alles von Trash-TV bis hin zur Politik und Wirtschaft.

Zuletzt verfasste Artikel:

Djokovic gewinnt Australian Open - Serbe feiert 22. Grand-Slam-Sieg seiner Karriere

Djokovic gewinnt Australian Open - Serbe feiert 22. Grand-Slam-Sieg seiner Karriere

Novak Djokovic hat die Australian Open gewonnen. Mit seinem 22. Grand-Slam-Sieg zieht er mit Rafael Nadal in der Bestenliste gleich.
Djokovic gewinnt Australian Open - Serbe feiert 22. Grand-Slam-Sieg seiner Karriere
Tränen-Szene nach EM-Sieg 2021 bleibt unvergessen: Italien-Legende Vialli stirbt im Alter von 58 Jahren

Tränen-Szene nach EM-Sieg 2021 bleibt unvergessen: Italien-Legende Vialli stirbt im Alter von 58 Jahren

Gianluca Vialli ist tot. Die italienische Fußball-Legende starb im Alter von nur 58 Jahren. Vor einigen Jahren wurde Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert.
Tränen-Szene nach EM-Sieg 2021 bleibt unvergessen: Italien-Legende Vialli stirbt im Alter von 58 Jahren
„Gentleman Driver“ fuhr 114 Rennen: Ex-Formel-1-Pilot Tambay gestorben

„Gentleman Driver“ fuhr 114 Rennen: Ex-Formel-1-Pilot Tambay gestorben

Patrick Tambay ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Der ehemalige Formel-1-Pilot fuhr für Ferrari, McLaren, Renault und Theodore.
„Gentleman Driver“ fuhr 114 Rennen: Ex-Formel-1-Pilot Tambay gestorben