1. SauerlandKurier
  2. Deutschland & Welt

27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schießerei vor der Polizeiinspektion Passau: Ein Mann (27) hat in der Nacht auf Freitag nach einem Streit auf einen Polizisten geschossen und ihn dann als Geisel genommen.

27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
1 / 9Schießerei vor der Polizeiinspektion Passau: Ein Mann (27) hat in der Nacht auf Freitag nach einem Streit auf einen Polizisten geschossen und ihn dann als Geisel genommen. © dpa
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
2 / 9Ein Mitarbeiter der Spurensicherung am Tatort. © dpa
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
3 / 9Zwei Einschusslöcher in Fensterscheiben. © dpa
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
4 / 9Die Polizei konnte den Mann erst festnehmen, nachdem er sein Magazin leer geschossen hatte. © dpa
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
5 / 9Auch der Grund für den Streit auf der Polizeiwache ist unklar. © dpa
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
6 / 9Der Polizist wurde nach der Versorgung durch einen Notarzt ins künstliche Koma versetzt, er schwebt nicht in Lebensgefahr. © dpa
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
7 / 9Der Täter und die anderen Polizisten wurden nicht verletzt. © dpa
null
8 / 9Eine Polizeiwaffe, im Hintergrund das Gebäude der Direktion. © dpa
null
9 / 9Eine Polizeiwaffe, im Hintergrund das Gebäude der Direktion. © dpa

Auch interessant

Kommentare