1. SauerlandKurier
  2. Deutschland & Welt

Kunst in Andalusien: Wie ein deutscher Maskenbildner aufs Universum kam

Erstellt:

Kommentare

Der deutsche Maskenbildner und Künstler Horst Allert steht vor einem seiner Bilder in Almería.
Deutsche in Andalusien: Wie Maskenbildner Horst Allert auf das Universum kam. © Horst Allert

50 Jahre lang schminkt und frisiert der Maskenbildner Horst Allert Schauspieler von Rang und Namen. In Andalusien hat er neue Leidenschaften entdeckt.

Níjar – 50 Jahre lang hat der deutsche Maskenbildner Horst Allert renommierte Schauspieler für internationale Filme geschminkt und frisiert. Wie der Maskenbildner in seiner Wahlheimat Andalusien zwei neue Leidenschaften, den Garten und das Universum, entdeckte, verrät costanachrichten.com*.

Vor allem Ruhe sei beim Schminken wichtig, erzählt der Deutsche. Denn manche Schauspieler mussten anderthalb Stunden in der Maske verbringen, um so auszusehen wie die Figur, die sie verkörperten, so wie Michael Mendl als Willy Brandt. In Andalusien* verlegte Horst Allert seine Kunst vom Gesicht auf die Leinwand. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare