Radfahrer verunglückt schwer 

Autofahrer erfasst Bielefelder und rast davon - Zeuge setzt sofort Notruf ab

+
Bei dem Zusammenstoß mit einem Auto wurde der Radfahrer schwer verletzt (Symbolbild).

Der Radfahrer wurde hinten von einem Wagen getroffen und zu Boden geschleudert. Der Unfallverursacher ergriff die Flucht. Ein Augenzeuge alarmierte umgehend die Einsatzkräfte. 

  • Unfall mit Fahrerflucht in Bielefeld 
  • Radfahrer schwer verletzt 
  • Polizei sucht Zeugen 

Bielefeld - Dieser Fall ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Ein Mann (34) befand sich mit seinem Mountainbike auf der Schloßhofstraße in Bielefeld. In Höhe der Altdorferstraße wird der Radler plötzlich von einem Autofahrer über den Haufen gefahren, wie owl24.de* berichtet.

Bielefeld: Unfallopfer verunglückt schwer

Der PKW-Fahrer kam von hinten, erfasste den 34-Jährigen und fuhr einfach davon. Ein aufmerksamer Zeuge, der mit seinem Wagen nur wenige Minuten später an der Unfallstelle in Bielefeld vorbeikam, setzte sofort den Notruf ab. Der Radfahrer erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen. Er wurde mit einen Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht. Bei einem weiteren schweren Verkehrsunfall in Bielefeld fuhr eine 25-Jährige mit ihrem Wagen ungebremst gegen eine Hauswand. Bevor die Sanitäter am Einsatzort eintrafen, wurde sie von Familienangehörigen entdeckt, berichtet owl24.de*.

Bielefeld: Polizei sucht Verursacher 

Der Unfallverursacher entkam unerkannt. Die Polizei Bielefeld sucht jetzt dringend Zeugen, die näherer Details zu dem flüchtigen Autofahrer oder dem Fahrzeug machen können. Der Unfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen (19. Mai), gegen 0.15 Uhr. Wer Angaben zu dem Zusammenstoß auf der Schloßhofstraße  in Bielefeld machen kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0521 545 0 zu melden. 

Zu einem anderen Unfall mit Fahrerflucht kam es in Gütersloh, als ein Radfahrer einen Fußgänger erfasste und sich anschließend aus dem Staub machte. Wie owl24.de* berichtet, hat die Polizei nun sogar ein Phantombild veröffentlicht und fahndet nach dem Tatverdächtigen. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es auch in Lage als eine Frau eine 10-Jährige anfuhr und anschließend flüchtete. Nach Informationen von owl24.de* spielte sich das Drama vor den Augen der Familie ab.

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion