Inzidenzen über 30

Corona: Köln, Düsseldorf und Solingen mit höchster Inzidenz in NRW

Auf einer Anzeigetafel in der Fußgängerzone wird auf die aktuellen Corona-Regelungen hingewiesen.
+
Köln, Düsseldorf und Solingen führen die Liste der höchsten Inzidenzwerte aktuell an. (Symbolbild)

Die Inzidenzen in NRW steigen – Köln, Düsseldorf und Solingen führen die Liste an. Dort sind die Werte der 7-Tage-Inzidenz besonders hoch.

Köln – Der erste offizielle Coronafall in Deutschland wurde am 27. Januar 2020 gemeldet. Allein in Köln* haben sich seitdem 54.376 Personen mit dem Coronavirus* infiziert. In Nordrhein-Westfalen* liegen Köln, Düsseldorf* und Solingen an der Spitze der Städte mit den höchsten Inzidenzen. 24RHEIN* berichtet, welche Auswirkungen die hohen Inzidenzen in Köln, Düsseldorf und Solingen haben*.

In den drei Städten sind die Inzidenzen besonders hoch. In Köln liegt der Wert bei 32,7, in Düsseldorf bei 42,5 und in Solingen* bei 55,9. In Solingen und Düsseldorf gelten bereits erste Verschärfungen der Corona-Regeln. Köln könnte folgen.
Auf 24RHEIN* finden Sie eine Übersicht der Inzidenzen.
*24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. (jw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare