Darmstadt

Irre! Lkw-Fahrer mit Bobby Car auf der Autobahn unterwegs

+
Was hat ein Lkw-Fahrer auf der A5 bei Darmstadt mit einem Bobby Car getrieben?

Ein Lkw-Fahrer ist mit einem Bobby Car auf der Autobahn unterwegs - und bekommt dafür auch noch Lob von der Polizei. Was war da los?

Darmstadt - Ein Lkw-Fahrer war mit einem Bobby Car auf der A5 in der Nähe von Darmstadt unterwegs. Was nach einer irren Geschichte klingt, sorgte ausnahmsweise für Lob von der Polizei. extratipp.com* berichtet über den Vorfall.

Irre! Lkw-Fahrer mit Bobby Car auf der A5 bei Darmstadt unterwegs!

Eine Polizeistreife fuhr vergangenen Donnerstag die A5 in der Nähe von Darmstadt ab. Dabei fiel den Beamten ein Lkw-Fahrer auf, der mit seinem Bobby Car auf der Autobahn unterwegs war. Die Beamten staunten nicht schlecht - schließlich war das kleine Kinderauto auf der Ladefläche eines Lastwagens befestigt. Klar, dass die Polizei direkt ein Foto von der kuriosen Szene gemacht haben.

Lkw-Tweet der Polizei Darmstadt begeistert das Netz

Dieses Foto haben die Social-Media-Kollegen der Polizei Südhessen in den Netzwerken Twitter und Facebook hochgeladen. Dazu der Kommentar: "Der etwas andere Schwerlast-Transport." Die Streife habe auf der A5 nahe Darmstadt schnell erkannt: "Das Bobby Car war vorbildlich mit Spanngurten gesichert. Es gab unsererseits nichts zu beanstanden." Der Lkw-Tweet wurde im Netz zu einem vollen Erfolg. 

Bei Twitter wurde das Bild fast 50-mal geteilt und nahezu 250-mal gelikt. Bei Facebook war der Erfolg sogar noch größer. Hier verbreitete sich das Bild fast 200-mal. Einer der mehr als 80 Kommentare: "Schön, dass die Kollegen auch mal was zu lachen haben - Ihr habt ja sonst genug Mist um die Ohren."

Brandheiße News von extratipp.com*

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare