Quarantäne nach dem Urlaub?

Für Reiserückkehrer mit Kindern gelten neue Corona-Regeln

Eine Frau spielt mit ihrem Kleinkind am Strand.
+
Eltern mit Kindern müssen bei der Rückkehr aus einem Hochinzidenzgebiet einige Dinge beachten (Symbolbild).

Um die Ausbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg zu verhindern, gilt seit Sonntag eine allgemeine Testpflicht. Vor allem für Kinder und Jugendliche erschwert die Verordnung die Einreise.

Stuttgart - Die Sommerferien haben begonnen, viele Urlauber aus Deutschland verweilen bereits im Ausland oder werden demnächst verreisen. Unterdessen steigen hierzulande allerdings die Inzidenzzahlen leicht an. Um ein Szenario wie im vergangenen Jahr - als die Corona-Infektionen so sehr stiegen, dass ein zweiter Lockdown im Herbst folgte - zu vermeiden, hat die Politik die Einreisebestimmungen verschärft. Einschränkungen gibt es für in erster Linie für Ungeimpfte. Damit sind insbesondere Kinder und Jugendliche betroffen.
BW24* berichtet, welche Corona-Regeln für die Reiserückkehrer mit Kindern gelten.
*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare